Druckoptionen:

Rhabarber Crumble

Menge1 Portion

Zutaten
 300 g Rhabarber
 200 g Erdbeeren
 150 g Zucker
 200 g Mehl
 80 g Haferflocken
 180 g Butter oder Margarin
 1 Päck. Vanillezucker
 1 TL Zimt
 1 Zirtone
 1 Prise Salz
1

Rhabarber putzen, schälen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Auch die Erdbeeren waschen und klein schneiden. Dann noch den Saft von der Zitrone auspressen.

2

In eine Topf nun die Rhabarber Stücke mit dem Zitronensaft, Vanillezucker und Zucker (50 g) vermischen und auf den Herd stellen.

3

Nun die Rhabarber Stücke auf niedriger Stufe etwa 4-5 Min. köcheln lassen. Etwa so lange bis sie weich geworden sind. Danach den Topf vom Herd nehmen und das ganze auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

4

In der Zeit können schon mal die Streusel vorbereitet werden. Dazu einfach Mehl, Salz, Zucker (die restlichen 100 g), Butter und Zimt miteinander zu Streuseln verkneten. Danach noch die Haferflocken mit unterkneten.

5

Zu den abgekühlten Rhabarber Stücken nun auch die klein geschnitten Erdbeeren geben. Der Backofen kann nun schon mal vorgeheizt werden auf 175C° Umluft.

6

Nun brauchen wir Feuerfeste Schälchen. Entweder ihr verwendet Feuerfeste kleine Dessert Schälchen dafür oder eine Auflaufform. Alternativ könnt ihr aber auch ein etwas höheren Backblech oder Kuchenform verwenden. Hauptsache ist das man es in den Backofen stellen kann.

7

In Feuerfeste Schälchen nun ein paar Streusel geben so das der Boden leicht bedeckt ist. Darauf dann den Rhabarber Erdbeere Kompott verteilen. Und das ganze dann noch mal mit Streuseln bedecken.

8

Jetzt wandern die Schälchen ab in den Backofen. Bei 175C° Umluft werden sie nun ca. 15-20 Min gebacken. Je nach Größe der Form verändert sich natürlich auch die Backzeit etwas. In einem Blech, Kuchenform oder größeren Auflaufform würde die Backzeit ca. 20-35 Min sein.

9

Nach dem Backen die Schälchen kurz abkühlen lassen aber noch heiß servieren. Mit Puderzucker bestreuen oder mit einer schönen Kugel Vanilleeis anrichten.