5 verschieden schnell Leckerli Rezepte

Video zum Artikel

Wieso nicht auch mal für die treuen Vierbeiner was leckeres Backen. Diesmal backe ich fünf verschinde und super einfache Leckerli Rezept für unsere Bonny. Auch ihre Schwester Libby und Bodo ihr bester Freund sind in den Genuss der Leckerlis gekommen. Ist ja klar auch unter Hunden wird geteilt 😉 Wenn ihr aber auf der suche nach Rezepten für euren zweibeinigen Liebsten sucht dann stöbert doch einfach mal in den anderen Kategorien. Rezepte 

 

 


Rezept: 5 Leckerli schnelle Sorten

AutorYvonneKategorieCookies / Plätzchen, Snacks / Dips SoßenSchwierigkeitLeicht

Menge1 Portion
Vorbereitung5 Min.Kochzeit20 Min.Gesamtzeit25 Min.

Frischkäse Haferflocken Stangen
 150 g Haferflocken
 200 g körnigen Frischkäse
 50 g Dinkel Vollkorn Mehl
 3 EL Oliven Öl
 1 Ei
Karotten Bananen Kugeln
 2 Stücke Karotten
 2 Stücke Bananen
 250 g Buchweizen Mehl
 2 EL Chiasamen
Leberwurst Taler
 250 g Leberwurst
 3 EL Oliven Öl
 220 g Vollkorn Dinkel Mehl
Knochenbeißer
 500 g Vollkorn Dinkel Mehl
 500 g Baby Gläschen
Hähnchenbruststreifen
 500 g Hähnchenbrust

Frischkäse Haferflocken Stangen
1

Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem festen Teig verkneten. Die Haferflocken saugen die Feuchtigkeit recht schnell auf und der Teig wird fest. Deswegen schnell Verarbeitern. Sollte er zu fest werden einfach noch etwas mehr Frischkäse oder Oliven Öl dazu geben.

2

Nun aus dem Teig kleine Stangen Formen, passt sie von der Größe so an wie sie euer Vierbeiner am besten essen können. Die Stangen legt ihr dann auf ein Backblech mit Backpapier. So werden sie nun für 20 Min. bei 180C° Umluft gebacken.

3

Sie sollten danach richtig gut fest und knackig sein. Danach lasst ihr sie auf einem Abkühlgitter vollständig auskühlen. In einer Luftdichten Dose sind sie etwa 2-3 Wochen Haltbar.

Karotten Bananen Kugeln
4

Die Chiasmen mit etwas Wasser quellen lassen und zur Seite Stellen. In der Zeit die Karotten raspeln und die Banane schälen und klein schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem festen Teig verkneten. Sollte er noch zu weich sein gebt einfach mehr Mehl dazu so lange bis der Teig sich gut Formen lässt.

5

Nun aus dem Teig kleine Kugeln Formen, passt sie von der Größe euren Liebling an. Die Kugeln legt ihr dann auf ein Backblech mit Backpapier. So werden sie nun für 20 Min. bei 180C° Umluft gebacken.

6

Danach lasst ihr sie auf einem Abkühlgitter vollständig auskühlen. Durch die hohe Feuchtigkeit halten sie sich leider nicht all zu lange etwa nach drei bis vier Tagen sollten sie verbraucht sein. Und sie sollten Separat gelagert werden nicht mit andren Leckerlis zusammen.

Leberwurst Taler
7

Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem festen Teig verkneten.

8

Auf der Bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Nun beliebig große Kreise ausstechen. Die Taler dann auf ein Backblech mit Backpapier geben und bei 180C° Umluft 20 Min. backen

9

Sie sollten danach richtig gut fest und knackig sein. Danach lasst ihr sie auf einem Abkühlgitter vollständig auskühlen. In einer Luftdichten Dose sind sie etwa 2-3 Wochen Haltbar.

Knochenbeißer
10

Die zwei Zutaten in einer Schüssel zu einem festen Teig verkneten.

11

Auf der Bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Nun mit Hilfe von ausstechen kleine Knochen ausstechen. Die Knochen dann auf ein Backblech mit Backpapier geben und bei 180C° Umluft 20 Min. backen

12

Sie sollten danach richtig gut fest und knackig sein. Danach lasst ihr sie auf einem Abkühlgitter vollständig auskühlen. In einer Luftdichten Dose sind sie etwa 2-3 Wochen Haltbar.

Hähnchenbruststreifen
13

Die Hähnchenbrust in dünne Streifen /Scheiben schneiden. Geht auch mit Rind oder Schwein was euer Vierbeiner am liebsten hart.

14

Die Streifen legt ihr dann auch ein Backgitter mit Backpapier. Sie sollten sich wenn möglich nicht berühren da sie sonst am Schluss zusammen kleben. Man kann sie aber auch danach noch mal auseinander scheiden. Oder die Streifen kleiner schneiden wenn ihr sie nicht so groß oder lang haben möchtet.

15

Dies Streifen werden dann bei ca. 80C° Umluft 2-3 Stunden getrocknete. Damit die Feuchtigkeit auch entwichenen kann klemmt am besten ein Kochlöffel Siel in die Backofentür. Danach lasst ihr sie auf einem Abkühlgitter vollständig auskühlen. In einer Luftdichten Dose sind sie etwa 2-3 Wochen Haltbar.

16

Wenn dieses Bild nicht alles sagt 😉


 

Zutaten

Frischkäse Haferflocken Stangen
 150 g Haferflocken
 200 g körnigen Frischkäse
 50 g Dinkel Vollkorn Mehl
 3 EL Oliven Öl
 1 Ei
Karotten Bananen Kugeln
 2 Stücke Karotten
 2 Stücke Bananen
 250 g Buchweizen Mehl
 2 EL Chiasamen
Leberwurst Taler
 250 g Leberwurst
 3 EL Oliven Öl
 220 g Vollkorn Dinkel Mehl
Knochenbeißer
 500 g Vollkorn Dinkel Mehl
 500 g Baby Gläschen
Hähnchenbruststreifen
 500 g Hähnchenbrust

Schritte

Frischkäse Haferflocken Stangen
1

Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem festen Teig verkneten. Die Haferflocken saugen die Feuchtigkeit recht schnell auf und der Teig wird fest. Deswegen schnell Verarbeitern. Sollte er zu fest werden einfach noch etwas mehr Frischkäse oder Oliven Öl dazu geben.

2

Nun aus dem Teig kleine Stangen Formen, passt sie von der Größe so an wie sie euer Vierbeiner am besten essen können. Die Stangen legt ihr dann auf ein Backblech mit Backpapier. So werden sie nun für 20 Min. bei 180C° Umluft gebacken.

3

Sie sollten danach richtig gut fest und knackig sein. Danach lasst ihr sie auf einem Abkühlgitter vollständig auskühlen. In einer Luftdichten Dose sind sie etwa 2-3 Wochen Haltbar.

Karotten Bananen Kugeln
4

Die Chiasmen mit etwas Wasser quellen lassen und zur Seite Stellen. In der Zeit die Karotten raspeln und die Banane schälen und klein schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem festen Teig verkneten. Sollte er noch zu weich sein gebt einfach mehr Mehl dazu so lange bis der Teig sich gut Formen lässt.

5

Nun aus dem Teig kleine Kugeln Formen, passt sie von der Größe euren Liebling an. Die Kugeln legt ihr dann auf ein Backblech mit Backpapier. So werden sie nun für 20 Min. bei 180C° Umluft gebacken.

6

Danach lasst ihr sie auf einem Abkühlgitter vollständig auskühlen. Durch die hohe Feuchtigkeit halten sie sich leider nicht all zu lange etwa nach drei bis vier Tagen sollten sie verbraucht sein. Und sie sollten Separat gelagert werden nicht mit andren Leckerlis zusammen.

Leberwurst Taler
7

Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem festen Teig verkneten.

8

Auf der Bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Nun beliebig große Kreise ausstechen. Die Taler dann auf ein Backblech mit Backpapier geben und bei 180C° Umluft 20 Min. backen

9

Sie sollten danach richtig gut fest und knackig sein. Danach lasst ihr sie auf einem Abkühlgitter vollständig auskühlen. In einer Luftdichten Dose sind sie etwa 2-3 Wochen Haltbar.

Knochenbeißer
10

Die zwei Zutaten in einer Schüssel zu einem festen Teig verkneten.

11

Auf der Bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Nun mit Hilfe von ausstechen kleine Knochen ausstechen. Die Knochen dann auf ein Backblech mit Backpapier geben und bei 180C° Umluft 20 Min. backen

12

Sie sollten danach richtig gut fest und knackig sein. Danach lasst ihr sie auf einem Abkühlgitter vollständig auskühlen. In einer Luftdichten Dose sind sie etwa 2-3 Wochen Haltbar.

Hähnchenbruststreifen
13

Die Hähnchenbrust in dünne Streifen /Scheiben schneiden. Geht auch mit Rind oder Schwein was euer Vierbeiner am liebsten hart.

14

Die Streifen legt ihr dann auch ein Backgitter mit Backpapier. Sie sollten sich wenn möglich nicht berühren da sie sonst am Schluss zusammen kleben. Man kann sie aber auch danach noch mal auseinander scheiden. Oder die Streifen kleiner schneiden wenn ihr sie nicht so groß oder lang haben möchtet.

15

Dies Streifen werden dann bei ca. 80C° Umluft 2-3 Stunden getrocknete. Damit die Feuchtigkeit auch entwichenen kann klemmt am besten ein Kochlöffel Siel in die Backofentür. Danach lasst ihr sie auf einem Abkühlgitter vollständig auskühlen. In einer Luftdichten Dose sind sie etwa 2-3 Wochen Haltbar.

16

Wenn dieses Bild nicht alles sagt 😉

5 Leckerli schnelle Sorten

 

Hier kommst du zu dem passenden Rezept Video auf meinem YouTube Kanal Lieblingsgeschmack. 

Ich hoffe euren treuen Vierbeinern schmecken die Leckerlis  🦴🐶🦴
Wenn Ja, schreibe mir hier doch einfach noch einen kleinen Kommentar. Ich würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße
Eure Yvonne von Lieblingsgeschmack

(Besucher (Gesamt): 2.852, Heute: 1)

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Dann mache es 5 Anderen nach und zeige es weiter...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.