Erdnuss Spinat Nudeln

Video zum Artikel

Heute wird unsere Tochter Chiara für uns kochen, sie hat sich ein sehr leckeres Rezept ausgesucht. Sie wird uns heute Erdnuss Spinat Nudeln kochen. Diese Kombination hört sich nicht nur interessant an, sondern sie schmeckt auch richtig gut. Die Kombination aus gesunden Erdnüssen und super gesunden Spinat macht dieses Gericht für Kinder besonders lecker.

Sucht ihr noch mehr herzhafte Gerichte oder einfach etwas Inspiration, schaut gerne hier vorbei. „Herzhafte Gerichte“ Am liebsten backen die Kinder, da sie dabei immer naschen dürfen. Doch heute wird es mal etwas Herzhaftes sein, denn kochen macht genauso viel Spaß wie backen. Vor allem, wenn man es selbst gekocht hat, schmeckt es auch gleich viel besser. Den Kindern macht es großen Spaß zu helfen und die Zutaten miteinander zu kombinieren. Kinder sollten die Chance haben, sich auszuprobieren und Geschmäcker zu testen. Solange sie Spaß daran haben, werden wir es auch immer wieder unterstützen. Kocht ihr auch mit euren Kindern? Welches sind ihre Lieblingsgerichte?

 


Rezept: Erdnuss Spinat Nudeln

AuthorYvonneCategoryHauptgerichteDifficultyBeginner

Yields1 Serving
Prep Time15 minsCook Time15 minsTotal Time30 mins

Zutaten für vier Personen
 500 g Nudeln
 500 g frisch oder Tk Spinat
 250 g kleine Tomaten
 150 ml Gemüsebrühe
 60 g Sahne
 2 kleine Zwiebeln
 2 Knoblauchzehen
 2 El cremige Erdnussbutter
 2 El Sojasoße
 2 Tl Speisestärke mit 2 El Wasser
 etwas Limettensaft
 Salz Pfeffer
 Handvoll geröstete Erdnüsse

Zubereitung
1

Zuerst werden die Zwiebeln und der Knoblauch geschält und sehr fein geschnitten. Die kleinen Tomaten können halbiert oder geviertelt werden je nach Größe der Tomaten. In einer Pfanne ohne fett werden die Erdnüsse angeröstet. Danach werden die Erdnüsse zur Seite gestellt.

2

Mit einem Schuss Öl werden die Zwiebeln mit dem Knoblauch in der Pfanne angebraten. Auch das Nudelwasser kann schon mal mit dem Salz aufgesetzt werden. Sobald das Wasser Kocht kommen die gewünschten Nudeln dazu.

3

Sobald die Zwiebeln angebraten sind kommen die Tomaten so wie der Spinat dazu und werden kurz mit angedünstet. Mit der Gemüsebrühe wird das ganze abgelöscht.

4

Nun wird auch die Erdnussbutter sowie Sojasoße mit eingerührt. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und dem Zitronensaft wird die Soße abgeschmackt. Die Speisestäke wird mit etwas kaltem Wasser angerührt und ebenfalls mit in die Soße eingerührt. Danach das ganze etwas köcheln lassen bis die Soße angedickt ist.

5

Zum guten Schluss kommt einen Schluck Sahne dazu und auch die gerösteten Erdnüsse werden mir eingerührt. Die soße nun noch mal mit den Gewürzen abschmecken. Sobald die Nudeln fertig sind werden sie abgegossen und mit der Soße serviert.


 

Ingredients

Zutaten für vier Personen
 500 g Nudeln
 500 g frisch oder Tk Spinat
 250 g kleine Tomaten
 150 ml Gemüsebrühe
 60 g Sahne
 2 kleine Zwiebeln
 2 Knoblauchzehen
 2 El cremige Erdnussbutter
 2 El Sojasoße
 2 Tl Speisestärke mit 2 El Wasser
 etwas Limettensaft
 Salz Pfeffer
 Handvoll geröstete Erdnüsse

Directions

Zubereitung
1

Zuerst werden die Zwiebeln und der Knoblauch geschält und sehr fein geschnitten. Die kleinen Tomaten können halbiert oder geviertelt werden je nach Größe der Tomaten. In einer Pfanne ohne fett werden die Erdnüsse angeröstet. Danach werden die Erdnüsse zur Seite gestellt.

2

Mit einem Schuss Öl werden die Zwiebeln mit dem Knoblauch in der Pfanne angebraten. Auch das Nudelwasser kann schon mal mit dem Salz aufgesetzt werden. Sobald das Wasser Kocht kommen die gewünschten Nudeln dazu.

3

Sobald die Zwiebeln angebraten sind kommen die Tomaten so wie der Spinat dazu und werden kurz mit angedünstet. Mit der Gemüsebrühe wird das ganze abgelöscht.

4

Nun wird auch die Erdnussbutter sowie Sojasoße mit eingerührt. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und dem Zitronensaft wird die Soße abgeschmackt. Die Speisestäke wird mit etwas kaltem Wasser angerührt und ebenfalls mit in die Soße eingerührt. Danach das ganze etwas köcheln lassen bis die Soße angedickt ist.

5

Zum guten Schluss kommt einen Schluck Sahne dazu und auch die gerösteten Erdnüsse werden mir eingerührt. Die soße nun noch mal mit den Gewürzen abschmecken. Sobald die Nudeln fertig sind werden sie abgegossen und mit der Soße serviert.

Erdnuss Spinat Nudeln

Und nun guten Appetit. Wir lassen es uns jetzt auch schmecken. Hier kannst du dir das passende Video zum Rezept ansehen. Ich hoffe euch gefällt das Rezept der Erdnuss Spinat Nudeln. Probiert es einfach mal aus und schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

Ich hoffe, euch hat das Rezept gefallen.
Wenn ja, schreibe mir hier doch einfach noch einen kleinen Kommentar, ganz nach deinem Geschmack. Ich würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße
eure Yvonne von Lieblingsgeschmack

(Besucher (Gesamt): 544, Heute: 1)

Mache es 4 Anderen nach und zeige den Beitrag weiter...

Schreibe mir einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert