Amerikaner Sandbrötchen

Video zum Artikel

Jeder kennt sie und sie haben gerade zur Faschingszeit hoch Saison. Die Amerikaner oder auch Sandbrötchen genannt gehören immer zu Fasching dazu. Und es ist so einfach sie selbst zu backen. Aber nicht nur da erfreut sich dieses Gebäck an Beliebtheit. Nein auch bei Kindern sind sie begehrt da man sie gerade zu Kindergeburtstagen super vorbereiten kann. Zu dem kann man sie wunderbar bunt und kreativ dekorieren. Einfach mal was anders statt immer nur Muffins und Kuchen auf den Tisch zu stellen. Amerikaner könnt ihr ganz nach eurem Geschmack dekorieren und auch geschmacklich anpassen. Bestreicht sie mit Schokolade oder mit einer Zitronen Zuckerglasur. Man kann auch den Teig mit Aromen oder Früchten Nüssen oder Streuseln aufwerten.

Sollten Euch vielleicht noch andere Gebäcke, Muffins oder leckere Torten interessieren, dann schaut doch auch nochmal in meinen Kategorie vorbei. Dort habe ich auch super viele und leckere Rezepte für euch. Oder seit ihr auf der suche nach weiteren Faschings Rezepten? Was sind eure absoluten Typischen Karnevals oder Faschings Rezepte die ihr jedes Jahr immer wieder backen müsst? Schreibt es einfach unten in die Kommentare.


 


Rezept: Amerikaner Sandbrötchen

AuthorYvonneCategoryCupcakes / Muffins, Gebäck

Yields1 Serving

Für den Teig
 100 g Butter
 80 g Zucker
 2 Eier
 1 Vanillezucker
 275 g Mehl
 25 g Speisestärke
 6 Milch
 1 Salz
 ½ Backpulver
Für die Glasur
 250 g Puderzucker
 1 Zitrone
 200 g Dunkle Kuvertüre

1

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz sehr Cremig rühren. Nach und nach die Eier dazugeben und mit einrühren. Backpulver, Stärke und Mehl miteinander vermengen. Abwechselnd mit der Milch mit in den Teig rühren.

2

Mit Hilfe von einem Teig Portionierer oder zwei Esslöffel auf einem Backblech mit Backpapier Häufchen setzen. Es sollte genügend Abstand dazwischen sein da sie beim backen noch aufgehen. Nun werden die Amerikaner bei 180 C° ungefähr 10 Min. hell braun gebacken. Danach die fertig gebackenen Amerikaner auf dem Backblech etwas abkühlen lassen. Danach die Amerikaner auf einem Abkühlgitter vollständig auskühlen lassen.

3

Für die Glasur die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen. Die Zitrone auspressen und mit dem Saft den Puderzucker zu einem dickflüssigen Zuckerguss anrühren. Nun mit einem Pinsel die Amerikaner auf der Flachen Seite zur hälfte mit dem Zuckerguss einpinseln. Und die andere Hälfte mit der Kuvertüre.

4

Nach Wunsch können sie Amerikaner auch noch mit buten Zuckerperlen dekoriert werden. Sobald die Schokolade und der Zuckerguss getrocknet ist servieren. Für Kindergeburtstage könne die Amerikaner zu Clowens, Piraten oder andere Figuren dekoriert werden. Der Zuckerguss kann auch mit Lebensmittelfarbe gefärbt werden.


 

Ingredients

Für den Teig
 100 g Butter
 80 g Zucker
 2 Eier
 1 Vanillezucker
 275 g Mehl
 25 g Speisestärke
 6 Milch
 1 Salz
 ½ Backpulver
Für die Glasur
 250 g Puderzucker
 1 Zitrone
 200 g Dunkle Kuvertüre

Directions

1

Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz sehr Cremig rühren. Nach und nach die Eier dazugeben und mit einrühren. Backpulver, Stärke und Mehl miteinander vermengen. Abwechselnd mit der Milch mit in den Teig rühren.

2

Mit Hilfe von einem Teig Portionierer oder zwei Esslöffel auf einem Backblech mit Backpapier Häufchen setzen. Es sollte genügend Abstand dazwischen sein da sie beim backen noch aufgehen. Nun werden die Amerikaner bei 180 C° ungefähr 10 Min. hell braun gebacken. Danach die fertig gebackenen Amerikaner auf dem Backblech etwas abkühlen lassen. Danach die Amerikaner auf einem Abkühlgitter vollständig auskühlen lassen.

3

Für die Glasur die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen. Die Zitrone auspressen und mit dem Saft den Puderzucker zu einem dickflüssigen Zuckerguss anrühren. Nun mit einem Pinsel die Amerikaner auf der Flachen Seite zur hälfte mit dem Zuckerguss einpinseln. Und die andere Hälfte mit der Kuvertüre.

4

Nach Wunsch können sie Amerikaner auch noch mit buten Zuckerperlen dekoriert werden. Sobald die Schokolade und der Zuckerguss getrocknet ist servieren. Für Kindergeburtstage könne die Amerikaner zu Clowens, Piraten oder andere Figuren dekoriert werden. Der Zuckerguss kann auch mit Lebensmittelfarbe gefärbt werden.

Amerikaner Sandbrötchen

Hier findet ihr noch mal das passende Rezeptvideo auf meinem YouTube Kanal Lieblingsgeschmack. 

Guten Appetit ❤️
Ich hoffe, Euch hat das Rezept gefallen.
Wenn Ja, schreibe mir hier doch einfach noch einen kleinen Kommentar. Ich würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße
Eure Yvonne von Lieblingsgeschmack


(Besucher (Gesamt): 1.552, Heute: 1)

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Dann mache es 14 Anderen nach und zeige es weiter...

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.