Bärlauch Pfannkuchen

Video zum Artikel

Es ist Bärlauch-Saison, der Waldknoblauch sprießt aus dem Boden und wir sind wieder in den Wald, um die nach Knoblauch reichenden und schmeckenden Blätter zu sammeln. Endlich also wieder Zeit für feine Bärlauch Rezepte. Statt Bärlauch Pesto, Butter, Salz oder Öl zu machen werden wir diesmal etwas leckere Pfannkuchen kochen. Mit Pfannkuchen machen wir den Kindern immer eine Freude, vor allem, wenn sie mit selbst gepflückten Kräutern gemacht sind. Wenn gerade keine Bärlauch-Saison ist, verwenden wir stattdessen Schnittlauch, das schmeckt genauso gut wie mit Bärlauch.

Irgendwie hat jede Familie so ihre einigen Pfannkuchen Traditionen. Wir essen unseren Schnittlauch oder Bärlauch Pfannkuchen immer mit einem gemischten Salat der in die Pfannkuchen gewickelt wird wie bei einem Wrap. Bei meinen Eltern werden die Pfannkuchen einfach pur aus der Pfanne gegessen. Bei meinen Schwiegereltern wurden die Pfannkuchen mit Marmelade gegessen.  Die einen rollen ihn, die andern klappen ihn zusammen. Die einen füllen die Pfannkuchen mit Quarkcreme oder mit Hackfleisch. Jeder hat seinen eigenen Stil Geschmack seine Pfannkuchen zu essen. Wie ist das bei dir, wie isst du deine Pfannkuchen am liebsten? Es kommt bei uns zwar selten vor, aber wenn es mal vorkommt, dass Pfannkuchen übrig bleiben, machen wir am nächsten Tag daraus immer eine Flädlesuppe. Das ist im Grunde einfach nur eine Gemüsebrühe mit bissel Suppengrün in der statt Nudel klein geschnittene Pfannkuchen streifen drin sind.

 


Rezept: Bärlauch Pfannkuchen Palatschinken

AuthorYvonneCategoryHauptgerichteDifficultyBeginner

Yields1 Serving
Prep Time5 minsCook Time15 minsTotal Time20 mins

Zutaten
 4 Eier
 270 ml Milch oder Wasser
 200 g Dinkelmehl oder Weizenmehl
 50 g Frische Bärlauchblätter
 Salz, Pfeffer

Zubereitung
1

Am Morgen haben wir alle zusammen frische Bärlauch blätter gesammelt. Diese müssen natürliche erst mal gewaschen werden. Dabei werden auch die schlechten Blätter aussortiert und die Stiele entfernt. Mithilfe einer Salatschleuder werden die Blätter trockengeschleudert. Danach wird der Bärlauch fein gehackt, entweder mit einem scharfen Messer oder wenn ihr so etwas habt auch gerne mit einer Kräuterwiege. In einer großen Schüssel werden die Eier mit der Milch verrührt. Nach und nach kommt das Mehl mit den Bärlauchkräutern dazu. Alles wird dann mit Salz und Pfeffer abgeschmackt

2

In die heiße Pfanne kommt nun ein bisschen vom Butterschmalz. Anschließend kommt eine drei viertel Kelle vom Teig in die Pfanne. Die Pfanne so schwenken, dass der Teig sich gleichmäßig darin verteilt. So werden die Pfannkuchen jetzt bei mittlerer Hitze ausgebacken. Sobald der Teig nicht mehr flüssig ist und der Rand sich ganz leicht braun färbt, kann der Pfannkuchen gewendet werden. Von der zweiten Seite muss er nicht so lange backen. So nun jeden einzelnen Pfannkuchen backen bis der Teig aufgebraucht ist.


 

Ingredients

Zutaten
 4 Eier
 270 ml Milch oder Wasser
 200 g Dinkelmehl oder Weizenmehl
 50 g Frische Bärlauchblätter
 Salz, Pfeffer

Directions

Zubereitung
1

Am Morgen haben wir alle zusammen frische Bärlauch blätter gesammelt. Diese müssen natürliche erst mal gewaschen werden. Dabei werden auch die schlechten Blätter aussortiert und die Stiele entfernt. Mithilfe einer Salatschleuder werden die Blätter trockengeschleudert. Danach wird der Bärlauch fein gehackt, entweder mit einem scharfen Messer oder wenn ihr so etwas habt auch gerne mit einer Kräuterwiege. In einer großen Schüssel werden die Eier mit der Milch verrührt. Nach und nach kommt das Mehl mit den Bärlauchkräutern dazu. Alles wird dann mit Salz und Pfeffer abgeschmackt

2

In die heiße Pfanne kommt nun ein bisschen vom Butterschmalz. Anschließend kommt eine drei viertel Kelle vom Teig in die Pfanne. Die Pfanne so schwenken, dass der Teig sich gleichmäßig darin verteilt. So werden die Pfannkuchen jetzt bei mittlerer Hitze ausgebacken. Sobald der Teig nicht mehr flüssig ist und der Rand sich ganz leicht braun färbt, kann der Pfannkuchen gewendet werden. Von der zweiten Seite muss er nicht so lange backen. So nun jeden einzelnen Pfannkuchen backen bis der Teig aufgebraucht ist.

Bärlauch Pfannkuchen Palatschinken

Hier kannst du dir das passende Video zum Rezept ansehen. Geht ihr auch jedes Jahr Bärlauch blätter sammeln? Hoffentlich gefallen euch die leckeren würzigen Bärlauch Pfannkuchen, probiert sie auch und schreibt mit gerne euch Meinung dazu.

Ich hoffe, euch hat das Rezept gefallen.
Wenn ja, schreibe mir hier doch einfach noch einen kleinen Kommentar, ganz nach deinem Geschmack. Ich würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße
eure Yvonne von Lieblingsgeschmack

(Besucher (Gesamt): 803, Heute: 1)

Mache es 24 Anderen nach und zeige den Beitrag weiter...

Schreibe mir einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert