Osterdeko basteln Familien Vlog #2

Video zum Artikel

Ostern steht vor der Tür und da wir gerade ja nicht raus können, nutzen wir die Zeit um schöne Osterdeko zu basteln. Aktuell sind wir ja noch immer in der Coronakrise daher haben leider keine Geschäfte auf, in denen wir Bastelmaterial bekommen könnten. Da wir sehr oft im Wald unterwegs sind, dachten wir uns, dass wir einfach etwas aus dem basteln, was uns die Natur so bietet. Wir haben also im Wald nach großer und gut geformter Baumrinde ausschau gehalten. Auch etwas Moos haben wir mitgenommen. Die ein oder anderen Tannenzapfen haben die Kinder auch gesammelt. Gut es ist vielleicht etwas herbstlich aber wir werden es schon Frühlingshaft aufhübschen. Nur so ganz ohne Kleber sind wir nicht aus gekommen, daher benötigt man Heißkleber, aber das haben wir zum Glück ja eh Zuhause.

Diese Deko kann man mit bunten oder auch einfach mit naturbelassenen Eiern basteln. Ostereier färben ist nicht schwer, aber die Eier für die Osterdeko auszupusten schon. Mit diesem einfach Trick geht es ganz einfach. Schaut einfach unten mal weiter, dort beschreibe ich euch alles ganz genau. Da es bei uns allerdings Brauch ist, Eier bunt zu färben, oder zu bemalen, haben wir natürlich Ostereier genommen. Wie euch vielleicht aufgefallen ist, sind es nicht nur einfach bunte Ostereier, sondern mega schöne Glitzer Eier. Wie man die hinbekommt, zeige ich euch hier in diesem Beitrag. Glitzer Ostereier. 

Doch Ostereier kann man nicht nur auspusten, um die Schale zu färben oder bemalen, sondern auch super als Form für dauerhafte Ostereier verwenden. In diesem Beitrag findet ihr eine tolle bastel Anleitung für Ostereier aus Beton. Das gute ist, dass diese Eier auch nicht so empfindlich sind und man sie jedes Jahr zu Deko verwenden kann. Mit den richtigen Farben kann man auch diese wunderschön bemalen. Entweder klassisch oder schlicht wie hier im Kupfer. Ostereier aus Beton. Hoffentlich gefallen euch die Ideen. Wir haben aber auch jede Menge Osterrezepte für euch, wenn ihr lieber etwas backen möchtet zu Ostern. Stöbert doch gerne hier auf dem Blog ein bisschen, vielleicht findest du ja dein neues Lieblingsrezept.

 


Rezept: Glitzer Eier Osterdeko Vlog #2

AuthorYvonneCategoryDifficultyBeginner

Yields1 Serving

Zum Eier Auspusten
 Eier weiß oder braun was ihr bekommen könnt
 eine handelsübliche Spritze mit Kanüle
Was wir für die Deko brauchen
 Baumrinde
 Moos
 Tannenzafen
 Glitzer Eier oder auch einfach Naturbelassenen Eier
 Blumenerde
 Samen oder kleine Pflänzchen
 Heißkleber

Eier ganz einfach auspusten mit einer Spritze
1

Um den Stempel los zu werden reicht es die Eier einfach mit etwas Essigessenz anzureiben. Ein toller Nebeneffekt davon ist es auch das die Farbe besser an den Eiern haften bleibt wenn man sie vorher mit Essig abgerieben hat.

2

Für die Eier aus zu pusten verwenden wir hier Heute eine handelsübliche Spritze mit Kanüle. Die bekommt ihr ganz einfach in jeder Apotheke für unter einem Euro. Danach pickt ihr mit einer Nadel oder einem Picker ein kleines Loch in das Ei. Dort führt ihr dann die Kanüle der Spritze in das Ei ein.

3

Jetzt ist etwas Fingerspitzengefühl angesagt, denn wenn ihr nun zu viel Luft in das Ei hineinpumpt um so mehr steigt der Druck. Zu viel Druck bringt das Ei zum Platzen also nicht gleich alles auf einmal hineindrücken.

4

Also immer Stück für Stück sich vorarbeiten. Mit genügend druck kommt das Ei innere zum teil schon von ganz alleine heraus geschossen. Sobald das Ei leer ist wird es mit Hilfe der Spritze auch noch mal mit Wasser ausgespült. Danach noch mal alles an Wasser heraus pusten und das Ei zum trocknen zur Seite legen. Es sei denn ihr wollt sie eh noch einfärben dann müssen sie nicht unbedingt trocken sein. Wenn ihr sehen wollt wie man die Glitzer Eier einfärbt dann schaut euch diesen Beitrag an "Glitzer Ostereier" Die fertigen Eier könnt ihr dann mit Zahnstochern und Schnur an zweige zur Deko aufhängen.
Für die Deko brauchen wir allerdings Eier die Oben etwas offen geklopft sind um sie bepflanzen zu können.

Für die Deko
5

Da wir gerade wegen der Corona Kriese zuhause fest sitzen und auch keine Bastelgeschäfte offen haben, sind wir im Wald sammeln gewesen und haben verschiedenen Materialien gesammelt um darauf ein nette Tisch Osterdeko zu machen. Diese Deko ist sowohl für drinnen als auch für Außen geeignet. Die Kinder hatten auf jedenfall viel Spaß beim sammeln und dann auch natürlich beim basteln.

6

Die Baumrinde wird zuerst leicht gesäubert und das Moos sollte gute ein bis zwei Tage in der Sonne trockenen. Mit Hilfe von Heißkleber wird nun das Moos in die Baumrinde geklebt.

7

Nun könnt ihr auch die Eier mit Heißkleber festgeklebt. Ihr könnt gefärbte oder auch einfach weiße oder brauen Eier aufkleben.

8

Die Eier können nun mit Blumenerde und kleine Zwiebeln bepflanz werden. Wenn ihr etwas mehr Vorlaufzeit habt könnt ihr auch Blumensamen hineinstreuen und de Blümchen direkt im Eier herauszüchten.

9

Die Eier könnt ihr dann mit wenigen Tropfen Geißen. Nicht zu viel hinein geben da das überflüssige Wasser nicht entweichen kann.

10

Sobald Ostern vorbei ist können die bunten Eier mit Samt der Pflänzchen im Garten in die Erde gepflanzt werden. Die Eierschalen sind wie Dünger und zersetzen sich nach einer weile in der Erde.


 

Ingredients

Zum Eier Auspusten
 Eier weiß oder braun was ihr bekommen könnt
 eine handelsübliche Spritze mit Kanüle
Was wir für die Deko brauchen
 Baumrinde
 Moos
 Tannenzafen
 Glitzer Eier oder auch einfach Naturbelassenen Eier
 Blumenerde
 Samen oder kleine Pflänzchen
 Heißkleber

Directions

Eier ganz einfach auspusten mit einer Spritze
1

Um den Stempel los zu werden reicht es die Eier einfach mit etwas Essigessenz anzureiben. Ein toller Nebeneffekt davon ist es auch das die Farbe besser an den Eiern haften bleibt wenn man sie vorher mit Essig abgerieben hat.

2

Für die Eier aus zu pusten verwenden wir hier Heute eine handelsübliche Spritze mit Kanüle. Die bekommt ihr ganz einfach in jeder Apotheke für unter einem Euro. Danach pickt ihr mit einer Nadel oder einem Picker ein kleines Loch in das Ei. Dort führt ihr dann die Kanüle der Spritze in das Ei ein.

3

Jetzt ist etwas Fingerspitzengefühl angesagt, denn wenn ihr nun zu viel Luft in das Ei hineinpumpt um so mehr steigt der Druck. Zu viel Druck bringt das Ei zum Platzen also nicht gleich alles auf einmal hineindrücken.

4

Also immer Stück für Stück sich vorarbeiten. Mit genügend druck kommt das Ei innere zum teil schon von ganz alleine heraus geschossen. Sobald das Ei leer ist wird es mit Hilfe der Spritze auch noch mal mit Wasser ausgespült. Danach noch mal alles an Wasser heraus pusten und das Ei zum trocknen zur Seite legen. Es sei denn ihr wollt sie eh noch einfärben dann müssen sie nicht unbedingt trocken sein. Wenn ihr sehen wollt wie man die Glitzer Eier einfärbt dann schaut euch diesen Beitrag an "Glitzer Ostereier" Die fertigen Eier könnt ihr dann mit Zahnstochern und Schnur an zweige zur Deko aufhängen.
Für die Deko brauchen wir allerdings Eier die Oben etwas offen geklopft sind um sie bepflanzen zu können.

Für die Deko
5

Da wir gerade wegen der Corona Kriese zuhause fest sitzen und auch keine Bastelgeschäfte offen haben, sind wir im Wald sammeln gewesen und haben verschiedenen Materialien gesammelt um darauf ein nette Tisch Osterdeko zu machen. Diese Deko ist sowohl für drinnen als auch für Außen geeignet. Die Kinder hatten auf jedenfall viel Spaß beim sammeln und dann auch natürlich beim basteln.

6

Die Baumrinde wird zuerst leicht gesäubert und das Moos sollte gute ein bis zwei Tage in der Sonne trockenen. Mit Hilfe von Heißkleber wird nun das Moos in die Baumrinde geklebt.

7

Nun könnt ihr auch die Eier mit Heißkleber festgeklebt. Ihr könnt gefärbte oder auch einfach weiße oder brauen Eier aufkleben.

8

Die Eier können nun mit Blumenerde und kleine Zwiebeln bepflanz werden. Wenn ihr etwas mehr Vorlaufzeit habt könnt ihr auch Blumensamen hineinstreuen und de Blümchen direkt im Eier herauszüchten.

9

Die Eier könnt ihr dann mit wenigen Tropfen Geißen. Nicht zu viel hinein geben da das überflüssige Wasser nicht entweichen kann.

10

Sobald Ostern vorbei ist können die bunten Eier mit Samt der Pflänzchen im Garten in die Erde gepflanzt werden. Die Eierschalen sind wie Dünger und zersetzen sich nach einer weile in der Erde.

Glitzer Eier Osterdeko Vlog #2

Und so kann man aus einfachen Dingen, die man mehr oder weniger in der Natur findet, eine tolle Osterdeko zaubern. Hier kannst du dir das passende Video ansehen. Hoffentlich gefallen euch diese kleinen Tipps mit der Osterdeko. Wenn ihr auch noch gute Beschäftigungstipps oder Bastelideen habt, dann nur her damit. Schreibt mir euere Ideen einfach in die Kommentare.

Einen Gute und GESUNDE Zeit wünschen wir euch allen. Das euch der Coronavirus nicht im Griff hat.

Ich hoffe, euch hat die Idee gefallen.
Wenn ja, schreibe mir hier doch einfach noch einen kleinen Kommentar, ganz nach deinem Geschmack. Ich würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße
eure Yvonne von Lieblingsgeschmack

 

(Besucher (Gesamt): 964, Heute: 1)

Mache es 2 Anderen nach und zeige den Beitrag weiter...

Schreibe mir einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert