Brandteig ganz einfach

Video zum Artikel

 


Rezept: Brandteig ganz einfach

AuthorYvonneCategoryBasic, Gebäck

Yields1 Serving

Zutaten
 250 ml Wasser
 70 g Butter
 200 g Mehl
 4 Eier (M)
 1 gute Prise Salz
 und wer mag noch etwas Abrieb einer Zitrone

1

Wasser, Salz und Butter in einen Topf geben einmal kurz aufkochen. Mit einem Schwung das Mehl dazugeben und unter ständigem Rühren das ganze abbrennen lassen. So lange bis sich ein weißer Belag am Topboden bildet. Dann den Teig in eine Schüssel geben und dort auskühlen lassen. Anschießend den Zitronen Abrieb so wie ein Ei in den Teig rühren. Nach und nach die restlichen Eier dazu geben. Das ganze so lange rühren bis ein cremiger Teig entsteht. Nun den Teig in einen Spreizbeutel füllen. Am besten zwei Spritzbeutel ineinander verwenden das macht das ganze stabiler.
Nun könnt ihr den Brandteig auf Backpapier aufspritzen. Wenn ihr Windbeutel machen möchtet kleine Häufchen Spritzen. Bei Elcairs länglich aufspritzen und bei frittierte Ringe eben ringe Spritzen.
Nun das ganze bei 200C° O/U 20Min backen. Dabei die Ofentür nicht vor ende der Backzeit öffnen da sie sonst zusammenfallen. Oder das ganze Gold braun Frittieren.


 

Ingredients

Zutaten
 250 ml Wasser
 70 g Butter
 200 g Mehl
 4 Eier (M)
 1 gute Prise Salz
 und wer mag noch etwas Abrieb einer Zitrone

Directions

1

Wasser, Salz und Butter in einen Topf geben einmal kurz aufkochen. Mit einem Schwung das Mehl dazugeben und unter ständigem Rühren das ganze abbrennen lassen. So lange bis sich ein weißer Belag am Topboden bildet. Dann den Teig in eine Schüssel geben und dort auskühlen lassen. Anschießend den Zitronen Abrieb so wie ein Ei in den Teig rühren. Nach und nach die restlichen Eier dazu geben. Das ganze so lange rühren bis ein cremiger Teig entsteht. Nun den Teig in einen Spreizbeutel füllen. Am besten zwei Spritzbeutel ineinander verwenden das macht das ganze stabiler.
Nun könnt ihr den Brandteig auf Backpapier aufspritzen. Wenn ihr Windbeutel machen möchtet kleine Häufchen Spritzen. Bei Elcairs länglich aufspritzen und bei frittierte Ringe eben ringe Spritzen.
Nun das ganze bei 200C° O/U 20Min backen. Dabei die Ofentür nicht vor ende der Backzeit öffnen da sie sonst zusammenfallen. Oder das ganze Gold braun Frittieren.

Brandteig ganz einfach
(Besucher (Gesamt): 296, Heute: 1)

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Dann mache es 1 Anderen nach und zeige es weiter...

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.