Tortenböden gleichmäßig schneiden

Video zum Artikel

Tortenböden gerade zu schneiden mit einem Messer ist oft nicht einfach. Gerade wenn man noch ungeübt ist werden sie oft schief und ungleichmäßig dick. Dabei gibt es einfach tricks, wie man sich helfen kann, ohne treue und unnötige Gerätschaften zu kaufen, die einem das schneiden von Tortenböden vereinfachen sollen.

Damit die Torte so schön aussehen kann wie von einem Konditor braucht man gerade und vor allem gleichmäßig dicke Tortenböden. Dabei gibt es viele Möglichkeiten wie man sich das schneiden vereinfachen kann. Man kann mit Hilfe von einer robusten Schnur die Böden schneiden dazu eignet sich am besten Sternzwirn. Bei dieser Variante markierst du dir die richtige Höhe, so wie unten beschrieben, nicht mit einem Lebensmittelstift sondern mit Zahnstochern. die steckst du rund um deine Torte. Dann nimmst du dir ein Ausreichend großes stück von dem Zwirn und legst es um den Kuchen auf die Zahnstocher. Die Zahnstocher dienen dazu das dir die schnur nicht weg rutscht. Dann ziehst du die beide Enden festen und langsam zusammen. So zieht sich die schnur durch den Kuchen und schneidet ihn so in Böden. Probier es einfach mal aus. Oder du versuchst es mit der unten beschienen Methode.

 


Rezept: Tortenböden schneiden

AuthorYvonneCategoryBasicDifficultyBeginner

Yields1 Serving

Zutaten
 1 Biskuitboden oder Wunderkuchen
 1 Messer
 1 Lineal
 1 Lebensmittel Stift

1

Als erste wird oben der Decke so gerade wie möglich abgeschnitten. Dann brauchen wir ein Lineal oder Geodreieck mit dem man die Richtige höhe abessen kann. In diesem Fall sind die Böden 2 cm hoch abgemessen.

2

Nun wird mit einem scharfen Messer entlang der Maskierung eine Linie eingeritzt. So könnt ihr noch mal kontrollieren ob alles richtig ist.

3

Dann schneidet ihr mit dem Messer entlang der Markierung bis ins die Mitte des Kuchens. Den Kuchen etwas drehen und den Vorgang wiederholen bis ihr einmal um den Kuchen herum seit. Das machtst du dann an allen Markierung gleich. Bis die Böden alle fertig geschnitten sind.


 

Ingredients

Zutaten
 1 Biskuitboden oder Wunderkuchen
 1 Messer
 1 Lineal
 1 Lebensmittel Stift

Directions

1

Als erste wird oben der Decke so gerade wie möglich abgeschnitten. Dann brauchen wir ein Lineal oder Geodreieck mit dem man die Richtige höhe abessen kann. In diesem Fall sind die Böden 2 cm hoch abgemessen.

2

Nun wird mit einem scharfen Messer entlang der Maskierung eine Linie eingeritzt. So könnt ihr noch mal kontrollieren ob alles richtig ist.

3

Dann schneidet ihr mit dem Messer entlang der Markierung bis ins die Mitte des Kuchens. Den Kuchen etwas drehen und den Vorgang wiederholen bis ihr einmal um den Kuchen herum seit. Das machtst du dann an allen Markierung gleich. Bis die Böden alle fertig geschnitten sind.

Tortenböden schneiden

Hier kannst du dir auch das passende Rezeptvideo auf meinem YouTube Kanal Lieblingsgeschmack anschauen.  Wie schneidest du deine Tortenböden und werden diese auch immer gerade? Verwendest du Hilfsmittel oder schneidest du deine Böden auch nu mit einem Messer.

und nun viel Spaß beim Torten kreieren.  ❤️
Ich hoffe, Dir hat das Rezept gefallen.
Wenn Ja, schreibe mir hier doch einfach noch einen kleinen Kommentar. Ich würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße
Eure Yvonne von Lieblingsgeschmack

(Besucher (Gesamt): 5.204, Heute: 1)

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Dann teile ihn mit Deinen Freunden und Bekannten...

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.