Walnusskuchen

Video zum Artikel

 


Rezept: Walnusskuchen

AuthorYvonneCategoryKuchen / TortenDifficultyBeginner

Yields1 Serving
Prep Time10 minsCook Time50 minsTotal Time1 hr

Zutaten für einen Gugelhupf
 190 g Butter
 180 g Zucker
 4 Eier
 250 g Mehl
 200 g gemahlene Walnüsse
 100 g Speisestärke
 2 tbsp gehäuft Backkakao
 1 tsp Backpulver
 6 tbsp Milch
 2 tbsp Rum oder ein Flächen Rum Aroma kann man aber auch weg lassen
Füe die Deko
 150 g Kuvatüre Schokolade oder Kuchenglasur
 ein Paar ganze Walnüsse

Zubereitung
1

Walnüsse knacken und aussortieren, am Ende sollten es 200 g reine Nüsse sein. Butter mit dem Zucker cremig rühren. Nach und nach die Eier einrühren. Rum und Vanilleextrakt dazugeben. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen. Abwechseln mit der Milch portionsweise mit in den Teig einrühren. Zum Schluss die Walnüsse unterheben.

2

Den Teig nun in eine gefettete und bemehlte Form füllen und bei 170 C° ca. 50-60 Min backen. Am besten ab 45 Min die Stäbchen-probe anwenden, um zu schauen, wann der Kuchen durch ist. Nach der Backzeit den Küchen auf ein Kühlgitter stürzen und auskühlen lassen. Danach nach Wunsch dekorieren. Entweder mit Puderzucker bestreuen oder mit einer Schokoladenglasur versehen. Ein paar Walnüsse als Deko und fertig.


 

Ingredients

Zutaten für einen Gugelhupf
 190 g Butter
 180 g Zucker
 4 Eier
 250 g Mehl
 200 g gemahlene Walnüsse
 100 g Speisestärke
 2 tbsp gehäuft Backkakao
 1 tsp Backpulver
 6 tbsp Milch
 2 tbsp Rum oder ein Flächen Rum Aroma kann man aber auch weg lassen
Füe die Deko
 150 g Kuvatüre Schokolade oder Kuchenglasur
 ein Paar ganze Walnüsse

Directions

Zubereitung
1

Walnüsse knacken und aussortieren, am Ende sollten es 200 g reine Nüsse sein. Butter mit dem Zucker cremig rühren. Nach und nach die Eier einrühren. Rum und Vanilleextrakt dazugeben. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen. Abwechseln mit der Milch portionsweise mit in den Teig einrühren. Zum Schluss die Walnüsse unterheben.

2

Den Teig nun in eine gefettete und bemehlte Form füllen und bei 170 C° ca. 50-60 Min backen. Am besten ab 45 Min die Stäbchen-probe anwenden, um zu schauen, wann der Kuchen durch ist. Nach der Backzeit den Küchen auf ein Kühlgitter stürzen und auskühlen lassen. Danach nach Wunsch dekorieren. Entweder mit Puderzucker bestreuen oder mit einer Schokoladenglasur versehen. Ein paar Walnüsse als Deko und fertig.

Walnusskuchen
(Besucher (Gesamt): 1.665, Heute: 1)

Teile den Beitrag mit Deinen Freunden und Bekannten...

Schreibe mir einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert