Ingwer Honig Stangen

Video zum Artikel

Gerade in dieser kalten Jahreszeit ist es wichtig viele Vitamine zu sich zu nehmen. Und gerade Ingwer ist bekannt für sein reiches Vitamin C aber auch Magnesium, Calcium, Kalium, Natrium und Phosphor ist im Ingwer enthalten. Der Honig hat eine leicht entzündungshemmende Wirkung und mildert die Schärfe des Ingwers etwas. Früher war mit Ingwer immer viel zu scharf aber inzwischen Liebe ich die Schärft des Ingwers. Der Honig mildert die Schäfte so das es nur noch ein leichtes kribbel Gefühl ist, so essen auch die Kinder die Ingwer Honig Stangen gerne. Aber nicht nur in den leckeren Blätterteig Stangen kommt Ingwer gut auch in form von Tee mit etwas Zitronen stärkt er für die Winterzeit. Die praktischen knabber Stangen eignen sich prima als kleine süß Herzhafte Vorspeise oder einfach als Fingerfood für die Partysnacks. Vor allem sind sie super schnell gemacht und genauso schnell wieder aufgegessen. Mit Blätterteig kann man einfach so viel machen egal ob herzhaft oder süß ob Snacks, Dessert oder Hauptgericht satt macht er in jedem fall. Und man kann ihn mit so ziemlich allem kombinieren. Was machst du am leiben mit Blätterteig? Schreib mit gerne ein Kommentar. So aber nun endlich zum Rezept der köstlichen Ingwer Honig Stangen.

Teile den Beitrag mit Deinen Freunden und Bekannten...

 


Rezept: Ingwer Honig Stangen

AutorYvonneKategorieGebäck, Snacks / Dips SoßenSchwierigkeitLeicht

Menge1 Portion
Vorbereitungszeit5 Min.Gesamtzeit15 Min.

Zutaten für ca.
 2 Päckchen Blätterteige aus der Kühlteke
 100 g Ingwer
 90 g Honig
 ein Bund Frischer Rosmarin
 200 g Feta
 ½ TL je Kurkuma, Zimt und Kardamom
 1 Eigelb
 3 EL Sahne oder Milch

Zubereitung
1

Der Ingwer wird geschält und klein geschnitten. Auch der Rosmarin wird gewaschen gezupft und mit einer Kräuterwiese oder einem scharfen Messer fein gehackt. In einen kleinen Mixer kommen nun die Ingwer Stücke zusammen mit den Gewürzen ( Kurkuma, Zimt und Kardamom) sowie den Honig. Alles zusammen wird zu einer feien Paste gemixt. Alternativ könnt ihr auch einen Stabmixer verwenden oder ihr reibt den Ingwer mit einer feinen Reibe. Es sollten auf jedenfall keine gröberen Ingwerstücker mehr vorhanden sein. Danach wird noch der fein gehackte Rosmarin untergerürt.

2

Der Blätterteig wir auf der Arbeitfläche ausgebreitet und mit der Ingwer Honig Paste gleichmäßig bestrichen. Über die Ingwer Honig Paste wird nun der Feta Käse grob zerbröselt und möglichst gleichmäßig verteilt. Danach kommt der zweite Blätterteig als Deckel obendrauf. Das ganze leicht andrücken. Mit Hilfe von einem scharfen Messer oder einem Pizzaroller wenden nun ca. 2 cm breite Streifen von der Schmalen Seite des Teiges aus geschnitten. Diese werden dann noch mal in der Mitte halbiert damit die Stangen nicht zu lange werden.

3

Nun wird die Eistreiche vorbereitet. Dazu wird das Eigelb vom Eiweiß getrennt. Nur das Eigelb wird mit der Sahne oder Milch verrührt. Die einzelnen Streifen werden nun etwas in sich gedreht und auf ein Backblech mit Backpapier gelegt.

4

Dort werden sie mit der Eistreiche bepinselt. So wandert das Blech dann für 15 Minuten bei 180°C in den Backofen. Dort werden sie goldbraun gebacken. Danach die fertigen Stangen einfach abkühlen lassen und sofort genießen.


 

Zutaten

Zutaten für ca.
 2 Päckchen Blätterteige aus der Kühlteke
 100 g Ingwer
 90 g Honig
 ein Bund Frischer Rosmarin
 200 g Feta
 ½ TL je Kurkuma, Zimt und Kardamom
 1 Eigelb
 3 EL Sahne oder Milch

Schritte

Zubereitung
1

Der Ingwer wird geschält und klein geschnitten. Auch der Rosmarin wird gewaschen gezupft und mit einer Kräuterwiese oder einem scharfen Messer fein gehackt. In einen kleinen Mixer kommen nun die Ingwer Stücke zusammen mit den Gewürzen ( Kurkuma, Zimt und Kardamom) sowie den Honig. Alles zusammen wird zu einer feien Paste gemixt. Alternativ könnt ihr auch einen Stabmixer verwenden oder ihr reibt den Ingwer mit einer feinen Reibe. Es sollten auf jedenfall keine gröberen Ingwerstücker mehr vorhanden sein. Danach wird noch der fein gehackte Rosmarin untergerürt.

2

Der Blätterteig wir auf der Arbeitfläche ausgebreitet und mit der Ingwer Honig Paste gleichmäßig bestrichen. Über die Ingwer Honig Paste wird nun der Feta Käse grob zerbröselt und möglichst gleichmäßig verteilt. Danach kommt der zweite Blätterteig als Deckel obendrauf. Das ganze leicht andrücken. Mit Hilfe von einem scharfen Messer oder einem Pizzaroller wenden nun ca. 2 cm breite Streifen von der Schmalen Seite des Teiges aus geschnitten. Diese werden dann noch mal in der Mitte halbiert damit die Stangen nicht zu lange werden.

3

Nun wird die Eistreiche vorbereitet. Dazu wird das Eigelb vom Eiweiß getrennt. Nur das Eigelb wird mit der Sahne oder Milch verrührt. Die einzelnen Streifen werden nun etwas in sich gedreht und auf ein Backblech mit Backpapier gelegt.

4

Dort werden sie mit der Eistreiche bepinselt. So wandert das Blech dann für 15 Minuten bei 180°C in den Backofen. Dort werden sie goldbraun gebacken. Danach die fertigen Stangen einfach abkühlen lassen und sofort genießen.

Ingwer Honig Stangen

Hier kannst du dir das passende Video zum Rezept ansehen. Wie findet ihr die Ingwer Honig Stangen? Zu welchem Anlass würdet ihr sie servieren? Probiert es gerne aus und schreibt mit euer Meinung in die Kommentare. Hoffentlich gefällt euch das Rezept und die Inspiration.

Ich hoffe, Euch hat das Rezept gefallen.
Wenn Ja, schreibe mir hier doch einfach noch einen kleinen Kommentar. Ich würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße
Eure Yvonne von Lieblingsgeschmack

(Besucher (Gesamt): 33, Heute: 1)

Teile den Beitrag mit Deinen Freunden und Bekannten...

Schreibe mir einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.