Schwarzwälder Erdbeer Torte

Video zum Artikel

Wir waren auf einem Erdbeerfeld und nach dem wir gute zwei Kilo Erdbeeren schon auf dem Feld beim Pflücken genascht haben, mussten wir uns überlegen, was machen wir nun aus den restlichen fünf Kilo. Ist doch klar Erdbeer Marmelade. Und ein lecker Erdbeerboden darf auch nicht fehlen.  Aber wie wäre es mit einer leckeren Erdbeere Sahen Torte? Super die Torte für den Besuch bei den Schwiegereltern steht.  Und euch möchte ich sie auch nicht vorenthalten. Die Schwarzwälder Erdbeer Torte ist die kleine Schwester von dem Klassiker der Schwarzwälder Kirsch Torte. Sie schmeckt genauso gut und macht auch voll was her.

 


Rezept: ? Ein Traum aus Erdbeeren und Sahne! ? SCHWARZWÄLDER ERDBEER TORTE

AuthorYvonneCategoryKuchen / Torten

Yields1 Serving

Für den Boden
 5-6 Eier
 110 g Zucker
 1 Päck. Vanillezucker
 120 g Mehl
 30 g Backkakao
 1 Tl Backpulver
 25 g Speisestärke
 1 Prise Salz
Für die Creme
 700 g Sahne
 Sahnesteif oder Sanapart
 400 g Erdbeeren
 80 g Schokolade
 6 El Kirschwasser
 2 El Zucker
 2 Päck. Vanillezucker
 etwas Vanilleextrakt
Topping Deko
 2-3 El Schokoraspeln
 Sahne
 3 Blatt Gelatine
 6-7 große Erdbeeren

1

Als ersten den Backofen auf 180C° vorheizten. Eier in einer Rührschüssel mit Salz, Vanillezucker und Zucker weiß schaumig auf schlagen.

2

Mehl mit Backpulver, Speisestärke und Kakao mischen und kurz vorsichtig unterheben.

3

Den Teig in eine Springform (26er) Füllen und ca. 30 Min bei 175-180 C° backen je nach Größe der Springform verändert sich auch die Backzeit. bei einer 22 er Form sind es 40-50 Min. Am besten aber ihr macht sie Stäbchienprobe.

4

Nach dem Backen den Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Abkühlgitter abkühlen lassen. Kleiner Tipp Legt Backpapier auf das Gitter so bleibt er euch nicht kleben. Nach dem auskühle den Kuchen in drei gleichgroße Böden schneiden.

5

Die Schokolade klein Raspeln. Entweder ihr macht das mit Hilfe einer Reibe oder ich könnt sie auch mit einem scharfen Messer fein hacken.

6

Danach werden die Erdbeeren gewaschen und klein geschnitten.

7

Die Sahen in einer Schüssel zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif aufschlagen. Am besten funktioniert das wenn die sahen kalt ist also frisch aus dem Kühlschrank.

8

Danach die Sahen in ca. drei Portionen teilen. In die erste Portion die Erdbeer Stücke vorsichtig unterheben. In die zweite Protion Sahen die Schoko raspel unterheben. Die Dritte Portion sahen ist zum einstrichen der Torte gedacht oder um später die Rosetten aufzuspritzen.

9

Nun einen Trotenring oder eine Springform nehmen und dort den ersten Tortenboden rein legen. Den Boden mit ca. 2 El Kirschwasser tränken. Nun die Erdbeersahne darauf verteilen und glatt streichen.

10

Danach den zweiten Boden leicht andrücken mit Kirschwasser tränken und die Schokosahne darauf verteilen. Den letzten Boden ebenfalls tränken und leicht anrücken. Etwas von der übrig gelassenen Sahen darauf verstreichen um die Krümel zu binden. Die Torte nun für gute fünf Stunden in den Kühlschrank stellen. Am besten aber über Nacht.

11

Für das Erdbeerpüree 3 Blatt Gelatine in Wasser einweichen. Ihr könnt aber auch die gemahlenen Variante verwenden. Schaut einfach auf der Packungsanleitung nach in welchem Verhältnis die Gelatine eingeweicht werden soll. In der Zeit eine Hand voll Erdbeeren pürieren.

12

Die gequollene Gelatine gut ausdrücken und für ein paar Sekunden in der Mikrowelle schmelzen. Nun Löffelweise das Erdbeerpüree einrühren. Nicht alles auf einmal dazu geben da sonst die Gelatine sofort zu gelieren beginnt und ihr lauter Klümpchen in der Creme habt. Immer schön Löffel für Löffel zu Gelatine dazugeben und sie so angleichen.

13

Nach der Kühlung den Torten-ring vorsichtig lösen. Mit dem Rest der Sahen die Torte drumherum einstreichen oder einfach in der Nacket Cake Optik lassen. Das Erdbeerpüree über die gut durchgekühlte Torte gießen. Mit einem Löffel etwas nachhelfen um einen gleichmäßigen tropfen Kranz zu erhalten. Einfach das Püree am Rand etwas herunterstupsen.

14

Mit der Restlichen Sahne ein paar Sahnetupfen oben drauf spritzen.

15

Zur Deko könne nun noch ein paar Erdbeeren klein geschnitten werden und mit dekoriert werden. Und auch ein paar Schokoladenstreusel wenn noch etwas übrig ist.

16

Bis zum servieren sollte die Torte auf jedenfall im Kühlschrank gelagert werden. Eien super lecker und erfischend Frühlingstorte.


 

Ingredients

Für den Boden
 5-6 Eier
 110 g Zucker
 1 Päck. Vanillezucker
 120 g Mehl
 30 g Backkakao
 1 Tl Backpulver
 25 g Speisestärke
 1 Prise Salz
Für die Creme
 700 g Sahne
 Sahnesteif oder Sanapart
 400 g Erdbeeren
 80 g Schokolade
 6 El Kirschwasser
 2 El Zucker
 2 Päck. Vanillezucker
 etwas Vanilleextrakt
Topping Deko
 2-3 El Schokoraspeln
 Sahne
 3 Blatt Gelatine
 6-7 große Erdbeeren

Directions

1

Als ersten den Backofen auf 180C° vorheizten. Eier in einer Rührschüssel mit Salz, Vanillezucker und Zucker weiß schaumig auf schlagen.

2

Mehl mit Backpulver, Speisestärke und Kakao mischen und kurz vorsichtig unterheben.

3

Den Teig in eine Springform (26er) Füllen und ca. 30 Min bei 175-180 C° backen je nach Größe der Springform verändert sich auch die Backzeit. bei einer 22 er Form sind es 40-50 Min. Am besten aber ihr macht sie Stäbchienprobe.

4

Nach dem Backen den Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Abkühlgitter abkühlen lassen. Kleiner Tipp Legt Backpapier auf das Gitter so bleibt er euch nicht kleben. Nach dem auskühle den Kuchen in drei gleichgroße Böden schneiden.

5

Die Schokolade klein Raspeln. Entweder ihr macht das mit Hilfe einer Reibe oder ich könnt sie auch mit einem scharfen Messer fein hacken.

6

Danach werden die Erdbeeren gewaschen und klein geschnitten.

7

Die Sahen in einer Schüssel zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif aufschlagen. Am besten funktioniert das wenn die sahen kalt ist also frisch aus dem Kühlschrank.

8

Danach die Sahen in ca. drei Portionen teilen. In die erste Portion die Erdbeer Stücke vorsichtig unterheben. In die zweite Protion Sahen die Schoko raspel unterheben. Die Dritte Portion sahen ist zum einstrichen der Torte gedacht oder um später die Rosetten aufzuspritzen.

9

Nun einen Trotenring oder eine Springform nehmen und dort den ersten Tortenboden rein legen. Den Boden mit ca. 2 El Kirschwasser tränken. Nun die Erdbeersahne darauf verteilen und glatt streichen.

10

Danach den zweiten Boden leicht andrücken mit Kirschwasser tränken und die Schokosahne darauf verteilen. Den letzten Boden ebenfalls tränken und leicht anrücken. Etwas von der übrig gelassenen Sahen darauf verstreichen um die Krümel zu binden. Die Torte nun für gute fünf Stunden in den Kühlschrank stellen. Am besten aber über Nacht.

11

Für das Erdbeerpüree 3 Blatt Gelatine in Wasser einweichen. Ihr könnt aber auch die gemahlenen Variante verwenden. Schaut einfach auf der Packungsanleitung nach in welchem Verhältnis die Gelatine eingeweicht werden soll. In der Zeit eine Hand voll Erdbeeren pürieren.

12

Die gequollene Gelatine gut ausdrücken und für ein paar Sekunden in der Mikrowelle schmelzen. Nun Löffelweise das Erdbeerpüree einrühren. Nicht alles auf einmal dazu geben da sonst die Gelatine sofort zu gelieren beginnt und ihr lauter Klümpchen in der Creme habt. Immer schön Löffel für Löffel zu Gelatine dazugeben und sie so angleichen.

13

Nach der Kühlung den Torten-ring vorsichtig lösen. Mit dem Rest der Sahen die Torte drumherum einstreichen oder einfach in der Nacket Cake Optik lassen. Das Erdbeerpüree über die gut durchgekühlte Torte gießen. Mit einem Löffel etwas nachhelfen um einen gleichmäßigen tropfen Kranz zu erhalten. Einfach das Püree am Rand etwas herunterstupsen.

14

Mit der Restlichen Sahne ein paar Sahnetupfen oben drauf spritzen.

15

Zur Deko könne nun noch ein paar Erdbeeren klein geschnitten werden und mit dekoriert werden. Und auch ein paar Schokoladenstreusel wenn noch etwas übrig ist.

16

Bis zum servieren sollte die Torte auf jedenfall im Kühlschrank gelagert werden. Eien super lecker und erfischend Frühlingstorte.

? Ein Traum aus Erdbeeren und Sahne! ? SCHWARZWÄLDER ERDBEER TORTE

Hier kannst du nochmal das passende Rezeptvideo auf meinem YouTube Kanal Lieblingsgeschmack anschauen. 

Was macht ihr alles so aus Erdbeeren? Geht ihr eure Erdbeeren auch manchmal auf einem Feld selber Pflücken? Oder habt ihr Erdbeeren im Garten? Sobald wir unseren Garten neu anlegen wird es mit Sicherheit auch ein kleines Erdbeerfeld dort geben. Da freue ich mich jetzt schon drauf. aber jetzt genießen wir erst einmal diese lecker Schwarzwälder Erdbeer Torte.

Guten Appetit ❤️
Ich hoffe, Euch hat das Rezept gefallen.
Wenn Ja, schreibe mir hier doch einfach noch einen kleinen Kommentar. Ich würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße
Eure Yvonne von Lieblingsgeschmack

(Besucher (Gesamt): 5.781, Heute: 1)

Teile den Beitrag mit Deinen Freunden und Bekannten...

2 Comments

  1. Maria 31. Juli 2021 at 18:15

    Das Backpulver fehlt bei der Angabe der Zutaten!! Leider hat der Tortenboden so nicht funktioniert – er ist nicht einmal zur Hälfte aufgegangen. 🙁

    Reply
    1. Yvonne 4. August 2021 at 01:09

      Hallo Maria,
      Es tut mir leid das der Boden nicht geklappt hat. Du hast vollkommen recht bei den Zutaten fehlt das Backpulver etwa ein Tl kommt mit dazu. Der Biskuit Boden geht allerdings insgesamt auch nicht so hoch wie der Wunderkuchen. Biskuitböden sind in der Regel immer etwas flacher. Gerne kannst du aber auch dein Wunderkuchen als Tortenböden verwende. Der beinhaltet auch Backpulver und geht höher auf. https://lieblingsgeschmack.de/wunderkuchen/ Und er ist auch saftiger da braucht man den Boden nicht mehr so viel zu Tränken. Der Biskuitboden ist im verglich auch trockener. Werde die Angabe sofort verbessern. Ich danke dir das du mir geschrieben hast. Liebe grüße Yvonne

      Reply

Schreibe mir einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert