gebackenen Holunderblüten

Video zum Artikel

 


Rezept: gebackenen Holunderblüten

AutorYvonneKategorieDessert, GebäckSchwierigkeitLeicht

Menge1 Portion
Vorbereitungszeit10 Min.Kochzeit (Garzeit)15 Min.Gesamtzeit25 Min.

Zutaten
 8 Holunderdolden
 1 Prise Salz
 1 Ei
 150 ml Weißwein
 125 g Mehl
 1 TL Backpulver
 Abrieb einer Zitrone
 2 Packungen Palmin Fett zum fritieren

1

Holunderblüten waschen und gut abtropfen lassen. Ei trennen und das Eiweiß mit dem Salz steif aufschlagen und in den Kühlschrank stellen. Eigelb mit dem Abrieb der Zitrone, Weißwein, Backpulver und Mehl zu einem glatten Teig verrühren. Das ganze mit Zitronensaft abschmecken. Den Teig nun ca. 20-30 Min ruhen lassen. Eischnee vorsichtig unterheben. Palmfett in einer Paffen mit hohem rand erhitzen und dann auf mittlerer Stufe runterstellen. Die Holunderdolden dann mit den Blüten in den Teig tauchen abtorfen lassen und in das Heiße Fett geben. Gold Braun backen lassen. Die Frittierten Dolen dann auf Küchenpapier abtorfen lassen. Zum Schluss etwas Puderzucker darüber streuen und direkt genießen.


 

Zutaten

Zutaten
 8 Holunderdolden
 1 Prise Salz
 1 Ei
 150 ml Weißwein
 125 g Mehl
 1 TL Backpulver
 Abrieb einer Zitrone
 2 Packungen Palmin Fett zum fritieren

Schritte

1

Holunderblüten waschen und gut abtropfen lassen. Ei trennen und das Eiweiß mit dem Salz steif aufschlagen und in den Kühlschrank stellen. Eigelb mit dem Abrieb der Zitrone, Weißwein, Backpulver und Mehl zu einem glatten Teig verrühren. Das ganze mit Zitronensaft abschmecken. Den Teig nun ca. 20-30 Min ruhen lassen. Eischnee vorsichtig unterheben. Palmfett in einer Paffen mit hohem rand erhitzen und dann auf mittlerer Stufe runterstellen. Die Holunderdolden dann mit den Blüten in den Teig tauchen abtorfen lassen und in das Heiße Fett geben. Gold Braun backen lassen. Die Frittierten Dolen dann auf Küchenpapier abtorfen lassen. Zum Schluss etwas Puderzucker darüber streuen und direkt genießen.

gebackenen Holunderblüten
(Besucher (Gesamt): 69, Heute: 1)

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Dann teile ihn mit Deinen Freunden und Bekannten...

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.