Apfel Walnuss Dessert

Video zum Artikel

Walnuss und Apfel ist eine Herrliche Kombination und aus dem Grund gibt es hier heute eine köstliches Apfel Walnuss Dessert. Mit etwas Zimt, Nelke und Anis kann auch dieses Dessert prima zur Weihnachtszeit angepasst werden. Doch auch ohne Weihnachtliche Gewürze schmeckt dieses Dessert einfach herrlich. Wen ihr noch mehr Dessert Ideen sucht dann schaut doch einfach mal hier in die Kategorie Dessert. Oder braucht ihr noch Weihnachtliche Ideen dann währe die Kategorie Weihnachten vielleicht etwas für euch.

 


Rezept: Apfel Walnuss Dessert

AuthorYvonneCategoryDessertDifficultyBeginner

Yields1 Serving
Prep Time15 mins

Zutaten
 3 Äfpel
 50 g Walnüsse
 3 tbsp Honig
 80 ml Weißwein Oder Apfelsaft
 100 g Zucker
 200 g Jopghurt
 350 g Quark
 1 Zitrone
 6 sticks Kekse nach Wahl
Optional
 ½ tsp Vanillenextrakt
 ½ tsp Für einen Weihnachtlichen Hauch auch gern noch mit etwas Zimt

1

Die Walnüsse werden grob gehackt. Ja nach dem wie groß ihr die Walnussstückchen haben möchtet. Ein bisschen Crunch darf das ganze ja ruhig haben.

2

Aus den Äpfeln werden aus der Mitte schöne dünne Scheiben für die Deko herausgeschnitten. Diese werden dann mit Zitronensaft beträufelt damit sie nicht dunkel werden. Zur Sicherheit wickel ich die Scheiben auch noch mal in Frischhaltefolie. So kann ich mir sicher sein das die Apfelscheiben später auch noch frisch aussehen.

3

Die restlichen Apfelstücke werden in kleine Würfel geschnitten. Sollte noch etwas Zitronensaft übrig sein dann kann dieser noch über die Apfelwürfel gegeben werden.

4

In einen Topf lasst ihr nun die hälfte des Zuckers Karamellisieren. Nun gebt ihr die Walnüsse so wie die Apfelwürfel mit dazu. Durch die Äpfel wird das karamel fest ist aber nicht schlimm das löst sich nun mit de Weißwein und dem Honig wieder auf. Alles immer wieder umrühren.

5

Nun lasst ihr den Apfel Walnuss Kompott gute Min bei mittlerer Hitze köcheln. Dabei immer wieder umrühren.
Wer möchte kann hier auch noch Weihnachtliche Gewürze dazu geben wie Zimt, Nelke, Anis. So habt ihr das Rezept direkt Weihnachtstauglich gemacht. Für Jede Andere Jahreszeit können diese Gewürze einfach nur durch Vanille erätzt werden.
Damit die Masse schneller abkühlen kann fülle ich sie in eine Schüssel oder auf einen Teller um dort kann sie in ruhe auf Zimmertemperatur auskühlen.

6

In der Zeit wird die Creme vorbereitet. In einer Schüssel wird nun Joghurt Quark und der restliche Zucker zu einer glatten Creme verrührt. Gerne kann an dieser Stelle noch etwas Vanille dazugeben werden. Am besten ihr schmecken die Creme nach eurem Geschmack ab. Aber Achtung nicht zu süß werden lassen da durch die Äpfel genug süße dazu kommt.

7

Sobald alles so weit vorbereit ist kann nun das Dessert im Glas geschichtet werden.

8

Bis zum servieren stellt ihr euer Apfel Walnuss Dessert in den Kühlschrank.


 

Ingredients

Zutaten
 3 Äfpel
 50 g Walnüsse
 3 tbsp Honig
 80 ml Weißwein Oder Apfelsaft
 100 g Zucker
 200 g Jopghurt
 350 g Quark
 1 Zitrone
 6 sticks Kekse nach Wahl
Optional
 ½ tsp Vanillenextrakt
 ½ tsp Für einen Weihnachtlichen Hauch auch gern noch mit etwas Zimt

Directions

1

Die Walnüsse werden grob gehackt. Ja nach dem wie groß ihr die Walnussstückchen haben möchtet. Ein bisschen Crunch darf das ganze ja ruhig haben.

2

Aus den Äpfeln werden aus der Mitte schöne dünne Scheiben für die Deko herausgeschnitten. Diese werden dann mit Zitronensaft beträufelt damit sie nicht dunkel werden. Zur Sicherheit wickel ich die Scheiben auch noch mal in Frischhaltefolie. So kann ich mir sicher sein das die Apfelscheiben später auch noch frisch aussehen.

3

Die restlichen Apfelstücke werden in kleine Würfel geschnitten. Sollte noch etwas Zitronensaft übrig sein dann kann dieser noch über die Apfelwürfel gegeben werden.

4

In einen Topf lasst ihr nun die hälfte des Zuckers Karamellisieren. Nun gebt ihr die Walnüsse so wie die Apfelwürfel mit dazu. Durch die Äpfel wird das karamel fest ist aber nicht schlimm das löst sich nun mit de Weißwein und dem Honig wieder auf. Alles immer wieder umrühren.

5

Nun lasst ihr den Apfel Walnuss Kompott gute Min bei mittlerer Hitze köcheln. Dabei immer wieder umrühren.
Wer möchte kann hier auch noch Weihnachtliche Gewürze dazu geben wie Zimt, Nelke, Anis. So habt ihr das Rezept direkt Weihnachtstauglich gemacht. Für Jede Andere Jahreszeit können diese Gewürze einfach nur durch Vanille erätzt werden.
Damit die Masse schneller abkühlen kann fülle ich sie in eine Schüssel oder auf einen Teller um dort kann sie in ruhe auf Zimmertemperatur auskühlen.

6

In der Zeit wird die Creme vorbereitet. In einer Schüssel wird nun Joghurt Quark und der restliche Zucker zu einer glatten Creme verrührt. Gerne kann an dieser Stelle noch etwas Vanille dazugeben werden. Am besten ihr schmecken die Creme nach eurem Geschmack ab. Aber Achtung nicht zu süß werden lassen da durch die Äpfel genug süße dazu kommt.

7

Sobald alles so weit vorbereit ist kann nun das Dessert im Glas geschichtet werden.

8

Bis zum servieren stellt ihr euer Apfel Walnuss Dessert in den Kühlschrank.

Apfel Walnuss Dessert

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim nachmachen vom Apfel Walnuss Dessert. Hier findest du das passende Rezept Video auf meinem YouTube Kanal Lieblingsgeschmack . 

Einen Guten Apetitt  ❤️
Ich hoffe, Euch hat das Rezept gefallen.
Wenn Ja, schreibe mir hier doch einfach noch einen kleinen Kommentar. Ich würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße
Eure Yvonne von Lieblingsgeschmack

(Besucher (Gesamt): 4.340, Heute: 2)

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Dann mache es 23 Anderen nach und zeige es weiter...

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.