Gummibärchen Punsch Kinderpunsch

Video zum Artikel

So langsam wird es doch klirrend kalt. Und was macht man um sich aufzuwärmen? Genau einen leckeren heißen Punsch trinken. Dieser leckere süße Gummibärchen Punsch ist nicht nur für Kinder sondern auch für Erwachsene. Ein Kindgerechter Punsch ganz nach ihrem Geschmack. Wer Gummibärchen mag wird diesen Punsch lieben. Natürlich kann der Punsch mit einem Schuss Alkohol z.B. Rum Verfeinert werden. Ist dann natürlich nicht mehr für Kinder geeignet. Aber man muss ja auch nicht immer überall Alkohol rein machen. Dieser Punsch wird auf jeder Weihnachtsfeier oder Nikolaus feier der Renner werden. Probiert ihr auf jedenfall mal aus und schreibt mir eure Meinung unten in die Kommentare. In der Kategorie „Getränke“ findet ihr noch mehr Rezepte und Ideen für lecker Winter und Sommer Getränke.

 


Rezept: Gummibärchen Punsch

AuthorYvonneCategoryGetränkeDifficultyBeginner

Yields1 Serving
Prep Time2 minsCook Time10 minsTotal Time12 mins

Zutaten für ein Liter Punsch
 2 tbsp Gummibärchen
 1 l Saft deiner Wahl darf gerne auch gemischt sein
 Zitrone
 Orange
Gewürze
 1 Zimtstange
 6 Nelken Köpfe
 1 Sternanis
 ½ tsp Ingwer
 1 pinch Muskat
 1 pinch Koriander

1

Zuerst werden alle Gewürze bis auf die Zimtstangen in einem Mörser zerkleinert.

2

Die Zitrone und Orange werden in grobe Scheiben geschnitten.

3

Nun kommt in einen Topf die Gewürze mit der Zimtstange, die Orangen und Zitronen Schieben. Dann das beste vom ganzen Punsch die Gummibärchen. Gebt davon etwa 1-2 El dazu. Achtung je mehr Gummibärchen ihr rein macht um so süßer wird das ganze. Also nicht übertreiben.

4

Anschließend wird alles mit Saft aufgegossen. Ihr könnt die Säfte nehmen die euch am besten schmecken. Gerne könnt ihr auch mehrer Säfte mischen. Wichtig ist nur das ihr etwa ein Liter Flüssigkeit habt.

5

Und so wandert der Topf auf den Herd. Dort lasst ihr den Punsch bei mittlerer Hitze so lange köcheln bis alle Gummibärchen sich aufgelöst haben und der Punsch schön heiß ist.
Für einen Intensiveren Geschmack könnt ihr den Punsch auch einmal aufkochen und dann für einen Tag zur Seite stellen. So können die Gewürze noch mal richtig schön Aroma abgeben. Danach wie beschienen weiter verarbeiten.

6

Den Heißen Punsch dann durch ein Sieb gießen um die Gewürz Stückchen herauszufiltern. Sollten die Stückchen zu klein sein und durch das Sieb rutschen nehmend ein Mulltuch oder einen Kaffeefilter zur Hilfe. Natürlich kann man die Gewürze auch drin lassen wenn es einen nicht stört.

7

Der noch heiße Punsch kann dann in Glaser abgefüllt werden. Dekoriert es noch mit einer Zimtstange oder Orangen scheibe. Ganz so wie ihr das möchtet.

8

Für noch ein bisschen extra süße können dann auch noch in das glas ein paar Gummibärchen hinein gegeben werden. Es sieht auf jedenfall super im Glas aus wie sie sich dann langsam auflösen.


 

Ingredients

Zutaten für ein Liter Punsch
 2 tbsp Gummibärchen
 1 l Saft deiner Wahl darf gerne auch gemischt sein
 Zitrone
 Orange
Gewürze
 1 Zimtstange
 6 Nelken Köpfe
 1 Sternanis
 ½ tsp Ingwer
 1 pinch Muskat
 1 pinch Koriander

Directions

1

Zuerst werden alle Gewürze bis auf die Zimtstangen in einem Mörser zerkleinert.

2

Die Zitrone und Orange werden in grobe Scheiben geschnitten.

3

Nun kommt in einen Topf die Gewürze mit der Zimtstange, die Orangen und Zitronen Schieben. Dann das beste vom ganzen Punsch die Gummibärchen. Gebt davon etwa 1-2 El dazu. Achtung je mehr Gummibärchen ihr rein macht um so süßer wird das ganze. Also nicht übertreiben.

4

Anschließend wird alles mit Saft aufgegossen. Ihr könnt die Säfte nehmen die euch am besten schmecken. Gerne könnt ihr auch mehrer Säfte mischen. Wichtig ist nur das ihr etwa ein Liter Flüssigkeit habt.

5

Und so wandert der Topf auf den Herd. Dort lasst ihr den Punsch bei mittlerer Hitze so lange köcheln bis alle Gummibärchen sich aufgelöst haben und der Punsch schön heiß ist.
Für einen Intensiveren Geschmack könnt ihr den Punsch auch einmal aufkochen und dann für einen Tag zur Seite stellen. So können die Gewürze noch mal richtig schön Aroma abgeben. Danach wie beschienen weiter verarbeiten.

6

Den Heißen Punsch dann durch ein Sieb gießen um die Gewürz Stückchen herauszufiltern. Sollten die Stückchen zu klein sein und durch das Sieb rutschen nehmend ein Mulltuch oder einen Kaffeefilter zur Hilfe. Natürlich kann man die Gewürze auch drin lassen wenn es einen nicht stört.

7

Der noch heiße Punsch kann dann in Glaser abgefüllt werden. Dekoriert es noch mit einer Zimtstange oder Orangen scheibe. Ganz so wie ihr das möchtet.

8

Für noch ein bisschen extra süße können dann auch noch in das glas ein paar Gummibärchen hinein gegeben werden. Es sieht auf jedenfall super im Glas aus wie sie sich dann langsam auflösen.

Gummibärchen Punsch

Und nun lasst ihn euch schmecken. Am besten richtig schön heiß natürlich. Hier findest du das passende Rezept Video auf meinem YouTube Kanal Lieblingsgeschmack .

Einen Guten Apetitt  ❤️
Ich hoffe, Euch hat das Rezept gefallen.
Wenn Ja, schreibe mir hier doch einfach noch einen kleinen Kommentar. Ich würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße
Eure Yvonne von Lieblingsgeschmack

(Besucher (Gesamt): 313, Heute: 2)

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Dann mache es 3 Anderen nach und zeige es weiter...

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.