gefüllte Zucchini

Video zum Artikel

Zucchini alleine sind ja schon lecker besonders gegrillt. Aber gefüllte Zucchini mit Hackfleisch oder Gemüse sind sie noch viel besser. Und das beste daran es ist auch noch Low Carb . Als Taler zubereitet sind sie auch tolle lecker kleine Häppchen für jede Party. Also auch ein perfekter Partysanck. Noch mehr Low Carb Rezepte könnt ihr hier finden „Low Carb“ Doch nun zu den Zucchini Schiffchen, gefüllt werden sie mit Hackfleisch oder auch vegetarisch mit Gemüse. Mit was würdet ihr eure Zucchini am liebsten befüllen ? Statt im Backofen kann man die gefüllten Zucchini auch auf dem Grill zubereiten. Einfach mal etwas anderes wie immer nur Würstchen zur Grillparty. (Grill Rezepte) So nun aber ab zum Rezept.

 


Rezept: gefüllte Zucchini

AuthorYvonneCategoryHauptgerichteDifficultyBeginner

Yields1 Serving
Prep Time5 minsCook Time30 minsTotal Time35 mins

Zutaten für 3-4 Personen
 3 große Zucchini
 400 g Hackfleisch
 1 Zwiebel
 2 Knoblauchzehe
 2 El Tomatenmark
 150 g kleine Tomaten
 150 g Feta Käse
 Salz und Pfeffer
 Olivenöl
 frische Kräuter Petersiele oder Schnittlauch

Zubereitung
1

Wie immer kommt die Schnippelei zuerst. Knoblauch und Zwiebel werden geschält und fein gewürfelt. Auch die kleinen Tomaten werden geviertelt. Der Käse wird auch fein gewürfelt oder einfach zerbröselt. Alles wird erst einmal zu Seite gestellt.

2

Die Zucchinis werden halbiert oder in 5 cm Dick Scheiben geschnitten was dir lieber ist. Mit einem Löffel werden die Zucchini innen etwas ausgehöhlt. Dabei das ausgehölte nicht wegschmeißen das verwenden wir später weiter. Solltest du dich für die Scheiben entschieden haben dann kannst du mit Hilfe eines Apfelentkerners in der Mitte ein Loch ausstechen. Das ausgehölte der Zucchini wird grob zerkleinert.

3

In einer Pfanne mit Öl werden die Zwiebeln mit dem Knoblauch angebraten. Danach kommt auch das Hackfleisch mit dem Tomatenmark mit dazu. Das Fleisch wird mit Salz und Pfeffer gewürzt. Zum Schluss kommen die klein geschnitten Tomaten und Zucchinireste mit dazu und werden so lange darin angebraten bist die Flüssigkeit etwas verkocht ist. Einen Teil des Käses kann man auch schon mit unterrühren. Alles wird nun mit Kräutern und Gewürzen abgeschmeckt.

4

Die Zucchini werden nun mit etwas Öl bestrichen und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Am besten legt ihr die Zucchini dafür in eine Auflaufform. Mit einem Löffel wird nun die Hackfleisch Mischung in die ausgehölten Zucchini gefüllt.

5

Darüber wird nun der restliche Käse verteilt und ab in den Ofen damit. Bei 180 °C Umluft werden sie ungefähr 20-30 Min gebacken. Kommt drauf an wie dick oder groß die Zucchinis sind und wie braun ihr das ganze haben möchtet. Nach dem backen kommen noch ein paar frisch gehackte Kräuter drüber und werden heiß serviert. Bei uns reicht pro Person eine Zucchini also zwei hälften wer aber gerne noch etwas dabei essen möchte kann gerne auch Reis oder Kartoffeln dazu servieren.


 

Ingredients

Zutaten für 3-4 Personen
 3 große Zucchini
 400 g Hackfleisch
 1 Zwiebel
 2 Knoblauchzehe
 2 El Tomatenmark
 150 g kleine Tomaten
 150 g Feta Käse
 Salz und Pfeffer
 Olivenöl
 frische Kräuter Petersiele oder Schnittlauch

Directions

Zubereitung
1

Wie immer kommt die Schnippelei zuerst. Knoblauch und Zwiebel werden geschält und fein gewürfelt. Auch die kleinen Tomaten werden geviertelt. Der Käse wird auch fein gewürfelt oder einfach zerbröselt. Alles wird erst einmal zu Seite gestellt.

2

Die Zucchinis werden halbiert oder in 5 cm Dick Scheiben geschnitten was dir lieber ist. Mit einem Löffel werden die Zucchini innen etwas ausgehöhlt. Dabei das ausgehölte nicht wegschmeißen das verwenden wir später weiter. Solltest du dich für die Scheiben entschieden haben dann kannst du mit Hilfe eines Apfelentkerners in der Mitte ein Loch ausstechen. Das ausgehölte der Zucchini wird grob zerkleinert.

3

In einer Pfanne mit Öl werden die Zwiebeln mit dem Knoblauch angebraten. Danach kommt auch das Hackfleisch mit dem Tomatenmark mit dazu. Das Fleisch wird mit Salz und Pfeffer gewürzt. Zum Schluss kommen die klein geschnitten Tomaten und Zucchinireste mit dazu und werden so lange darin angebraten bist die Flüssigkeit etwas verkocht ist. Einen Teil des Käses kann man auch schon mit unterrühren. Alles wird nun mit Kräutern und Gewürzen abgeschmeckt.

4

Die Zucchini werden nun mit etwas Öl bestrichen und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Am besten legt ihr die Zucchini dafür in eine Auflaufform. Mit einem Löffel wird nun die Hackfleisch Mischung in die ausgehölten Zucchini gefüllt.

5

Darüber wird nun der restliche Käse verteilt und ab in den Ofen damit. Bei 180 °C Umluft werden sie ungefähr 20-30 Min gebacken. Kommt drauf an wie dick oder groß die Zucchinis sind und wie braun ihr das ganze haben möchtet. Nach dem backen kommen noch ein paar frisch gehackte Kräuter drüber und werden heiß serviert. Bei uns reicht pro Person eine Zucchini also zwei hälften wer aber gerne noch etwas dabei essen möchte kann gerne auch Reis oder Kartoffeln dazu servieren.

gefüllte Zucchini

Und nun guten Appetit.  Hier kannst du dir das passende Video zum Rezept ansehen. Ich hoffe euch gefällt das gefüllte Zucchini Rezept. Probiert es einfach mal aus und schreibt uns eure Meinung in die Kommentare. Mit was würdest du deine Zucchini Schiffchen befüllen.

Ich hoffe, Euch hat das Rezept gefallen.
Wenn Ja, schreibe mir hier doch einfach noch einen kleinen Kommentar. Ich würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße
Eure Yvonne von Lieblingsgeschmack

(Besucher (Gesamt): 1.908, Heute: 4)

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Dann teile ihn mit Deinen Freunden und Bekannten...

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.