Bärlauch Guacamole

Video zum Artikel

Bärlauchzeit und schönes Wetter ! Also ab in den Wald Bärlauch sammeln. Endlich ist wieder Zeit lecker Bärlauchrezepte zu testen. Diesmal werde ich meine erst Guacamole versuchen. Und ich muss gestehen ich habe vorher noch nie etwas mit Avocados gegessen oder zubereitet. Ich bin überrascht wie einfach und lecker das war.

Die Avocado creme passt Perfekt zum Grillen als Soße oder Dipp. Auch zu Bratkartoffeln schmeckt die Guacamole richtig lecker. Wirklich ich kann sie nur empfehlen jeder der auf Avocados oder Bärlauch steht wird dieses Soße lieben. Versucht es aus und schreibt mir eure Meinungen dazu in die Kommentar. Vielleicht habt ihr auch ein leckeres Bärlauchrezepte das ich unbedingt mal testen sollte.

 


Rezept: Bärlauch Guacamole

AuthorYvonneCategorySnacks / Dips Soßen

Yields1 Serving

Zutaten
 150 g Bärlauch
 3 Reife Avocados
 40 g Pinienkerne
 200 g Joghurt
 1 Limette
 ½ tsp Kreutzkümmel
 Salz Pfeffer

1

Die Pinienkerne werden zuerst in einer Pfanne ohne fett geröstet. Am besten immer unter ständigem rühren damit sie nicht schwarz werden. Danach stellt ihr sie zur Seite zum auskühlen.

2

Den frischen Bärlauch gut waschen und trocken tupfen. Danach den Bärlauch fein schneiden oder hacken.

3

Die reifen Avocados halbieren und entsteinen. Danach könnt ihr das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel ganz einfach herauskratzen. Den Saft einer Limette zum Fruchtfleisch dazu geben.

4

Nun das Fruchtfleisch zu einer weichen Creme pürieren.

5

Joghurt mit zu der Creme geben. Das ganze mit Salz und Pfeffer würzen.

6

Den klein gehackten Bärlauch mit einrühren. Die Pinienkerne grob hacken und ebenfalls mit einrühren. Damit die Guacamole nicht die Farbe verliert und braun wird die Creme mit Frischhaltefolie abdecken. Bis zum servieren in den Kühlschrank stellen.


 

Ingredients

Zutaten
 150 g Bärlauch
 3 Reife Avocados
 40 g Pinienkerne
 200 g Joghurt
 1 Limette
 ½ tsp Kreutzkümmel
 Salz Pfeffer

Directions

1

Die Pinienkerne werden zuerst in einer Pfanne ohne fett geröstet. Am besten immer unter ständigem rühren damit sie nicht schwarz werden. Danach stellt ihr sie zur Seite zum auskühlen.

2

Den frischen Bärlauch gut waschen und trocken tupfen. Danach den Bärlauch fein schneiden oder hacken.

3

Die reifen Avocados halbieren und entsteinen. Danach könnt ihr das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel ganz einfach herauskratzen. Den Saft einer Limette zum Fruchtfleisch dazu geben.

4

Nun das Fruchtfleisch zu einer weichen Creme pürieren.

5

Joghurt mit zu der Creme geben. Das ganze mit Salz und Pfeffer würzen.

6

Den klein gehackten Bärlauch mit einrühren. Die Pinienkerne grob hacken und ebenfalls mit einrühren. Damit die Guacamole nicht die Farbe verliert und braun wird die Creme mit Frischhaltefolie abdecken. Bis zum servieren in den Kühlschrank stellen.

Bärlauch Guacamole

Hier findest du noch mal das passende Rezeptvideo auf meinem YouTube Kanal Lieblingsgeschmack.  

Habt ihr denn schon mal Guacamole selber gemackt? Und wenn ja was habt ihr noch mit dazu gemacht? Wozu hast du sie gegessen oder verwendest du sie eher als Dipp, Brotaufstrich? Ich kann mit dieses Rezept auch super gut mit Basilikum vorstellen. Wenn ihr auf der suche seit nach noch mehr Dipp uns Soßen dann schaut hier mal in dieser Kategorie „Dipps/Soßen“ vorbei.

Guten Appetit ❤️
Ich hoffe, Dir hat das Rezept gefallen.
Wenn Ja, schreibe mir hier doch einfach noch einen kleinen Kommentar. Ich würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße
Eure Yvonne von Lieblingsgeschmack

 

(Besucher (Gesamt): 425, Heute: 1)

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Dann mache es 1 Anderen nach und zeige es weiter...

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.