Essbare Diamanten selber machen

Video zum Artikel

 


Rezept: essbare Diamanten

AuthorYvonneCategoryBasic

Yields1 Serving

 Isomalt Zucker ( in Online Shops erhältlich z.B. Patvi versand, Amazone)
 Lebensmittel Farbe nach Wahl
 Essbaren Glitzer Puder Pulver auch in Online Shops erhältlich

1

Isomalt je mach Menge die ihr machen möchtet mal mehr mal weniger in eine Topf geben und schmelzen ( mit Farbe und Glitzer) . Darauf achten das der Zucker nicht anbrennt oder braun wird.

2

Dann in die gewünschte Form (Silikonform) Gießen darauf achten das möglichst keine Luftblasen rein kommen. Das ganze nun einfach auskühlen lassen nach ca. 2 Minuten sind die Elemente Trocken. Einfach mit etwas Palmin Einfetten und so dann verarbeiten und Dekorieren nach Wunsch.


 

Ingredients

 Isomalt Zucker ( in Online Shops erhältlich z.B. Patvi versand, Amazone)
 Lebensmittel Farbe nach Wahl
 Essbaren Glitzer Puder Pulver auch in Online Shops erhältlich

Directions

1

Isomalt je mach Menge die ihr machen möchtet mal mehr mal weniger in eine Topf geben und schmelzen ( mit Farbe und Glitzer) . Darauf achten das der Zucker nicht anbrennt oder braun wird.

2

Dann in die gewünschte Form (Silikonform) Gießen darauf achten das möglichst keine Luftblasen rein kommen. Das ganze nun einfach auskühlen lassen nach ca. 2 Minuten sind die Elemente Trocken. Einfach mit etwas Palmin Einfetten und so dann verarbeiten und Dekorieren nach Wunsch.

essbare Diamanten
(Besucher (Gesamt): 3.767, Heute: 2)

Teile den Beitrag mit Deinen Freunden und Bekannten...

Schreibe mir einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert