Schneemann Kekse

Video zum Artikel

 


Rezept: Schneemann Kekse

AuthorYvonneCategoryCookies / PlätzchenDifficultyBeginner

Yields1 Serving
Prep Time5 minsCook Time12 minsTotal Time17 mins

Zutaten
 200 g Mehl
 150 g Butter
 100 g Zucker
 100 g gemahlenen Mandeln
 1 Ei
Für einen Schokoteig
 30 g Mehl durch 30 g Backakao ersetzen
Deko
 Puderzucker
 Zitronensaft
 mini Schokolinsen
 1 schwarze Zuckerschirft
 Fondant

Zubereitung
1

Die Zubereitung ist ganz einfach alle Zutaten miteinander verkneten so lange bis ein geschmeidiger Teig daraus entsteht. Dann eine Kugel formen und sie etwas bemehlen. Dann etwa 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, am besten aber über Nacht. Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und ausstechen. Oder wie hier Kugeln formen und die gewünschte Form ausrollen. Für die Schneemann-Kekse dürfen die Plätzchen ruhig ungleichmäßig sein. Die Plätzchen dann bei 160-170 C° ca. 8-10 Min backen. Backzeit variiert je nachdem wie groß oder dicht ihr eure Plätzchen macht. Danach die Kekse auskühlen lassen.

2

In der Zwischenzeit den Zuckerguss anrühren. Einfach Puderzucker mit etwas Zitronensaft zu einer dicklichen Paste anrühren. Den Zuckerguss dann in einen Spritzbeutel füllen. Die Plätzchen nun damit bedecken. Die Marshmallows diagonal mit einer Schere durchschneiden und auf den Zuckerguss kleben. Dann auch noch Zucker perlen für die Knöpfe. So lasst ihr dann die Plätzchen trocknen, bis der Zuckerguss fest geworden ist. Danach mit Zuckerschrift, Lebensmittelstiften oder Pastenfarbe Augen und Arme aufmalen. Aus orangefarbenen Fondant kleine mini Möhren als Nase formen und diese mit etwas Zuckerguss festkleben. Alles noch mal Trocknen lassen. Zum Schluss aus Fondant bunte Schals um die Schneemänner legen und fertig. Ihr könnt statt Fondant Schals auch Gummibärchenbänder verwenden.


 

Ingredients

Zutaten
 200 g Mehl
 150 g Butter
 100 g Zucker
 100 g gemahlenen Mandeln
 1 Ei
Für einen Schokoteig
 30 g Mehl durch 30 g Backakao ersetzen
Deko
 Puderzucker
 Zitronensaft
 mini Schokolinsen
 1 schwarze Zuckerschirft
 Fondant

Directions

Zubereitung
1

Die Zubereitung ist ganz einfach alle Zutaten miteinander verkneten so lange bis ein geschmeidiger Teig daraus entsteht. Dann eine Kugel formen und sie etwas bemehlen. Dann etwa 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, am besten aber über Nacht. Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und ausstechen. Oder wie hier Kugeln formen und die gewünschte Form ausrollen. Für die Schneemann-Kekse dürfen die Plätzchen ruhig ungleichmäßig sein. Die Plätzchen dann bei 160-170 C° ca. 8-10 Min backen. Backzeit variiert je nachdem wie groß oder dicht ihr eure Plätzchen macht. Danach die Kekse auskühlen lassen.

2

In der Zwischenzeit den Zuckerguss anrühren. Einfach Puderzucker mit etwas Zitronensaft zu einer dicklichen Paste anrühren. Den Zuckerguss dann in einen Spritzbeutel füllen. Die Plätzchen nun damit bedecken. Die Marshmallows diagonal mit einer Schere durchschneiden und auf den Zuckerguss kleben. Dann auch noch Zucker perlen für die Knöpfe. So lasst ihr dann die Plätzchen trocknen, bis der Zuckerguss fest geworden ist. Danach mit Zuckerschrift, Lebensmittelstiften oder Pastenfarbe Augen und Arme aufmalen. Aus orangefarbenen Fondant kleine mini Möhren als Nase formen und diese mit etwas Zuckerguss festkleben. Alles noch mal Trocknen lassen. Zum Schluss aus Fondant bunte Schals um die Schneemänner legen und fertig. Ihr könnt statt Fondant Schals auch Gummibärchenbänder verwenden.

Schneemann Kekse
(Besucher (Gesamt): 272, Heute: 1)

Teile den Beitrag mit Deinen Freunden und Bekannten...

Schreibe mir einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert