Eierlikör Mohntorte

Video zum Artikel

Ostern ist die Zeit der Familie und man sitzt zusammen am Kaffeetisch und geniest einen leckeren Kuchen oder Torte. Während die Kinder mit dem suchen von Osternestern und Schokoladeneiern beschäftigt sind, können sich die Erwachsene auch mal was leckeres gönnen. Und zu diesem Anlass gibt es heute hier eine richtig feine Eierlikör Mohntorte. Wenn ihr auf der suche nach noch mehr Oster Inspirationen seit dann schaut doch mal in die Kategorie „Ostern„rein. Habt ihr denn ganz bestimmte Oster Traditionen die immer jedes Jahr nicht fehlen dürfen? Wir basteln Jedes Jahr Osternester aus Natur Materialien. Auch andre Oster Deko wie Tisch oder draußen Deko wird jeden Jahr neu gebastelt. Eier auspusten auch in muss an Ostern. Früher haben wir immer alle mit roten Kopf und dicken Backen gepustet bis uns schwindel geworden ist. Doch nun haben wir einen mega tollen Trick wie man ganz einfach Eier ausblasen kann. Hier in dem Beitrag zeigen wir euch wie das ganz einfach geht. „Eier ganz leicht auspusten“ Auch machen wir jedes Jahr einen Oster Tisch mit Kresse.  Die Kresse wird danach zu Pest verarbeitet. Und glitzer Eier sind vor allem bei den Kindern ein muss.

 


Rezept: Eierlikör Mohn Torte

AuthorYvonneCategoryKuchen / TortenDifficultyBeginner

Yields1 Serving
Prep Time20 minsCook Time35 minsTotal Time55 mins

Zutaten für den Tortenboden
 6 Eier
 120 g Zucker
 1 Vanillezucker
 1 Prise Salz
 100 g Mehl
 100 g gemahlene Mandeln
 2 tsp Backpulver
 30 g Mohn
Zutaten für die Füllung
 300 g Frischkäse
 80 g Zucker
 250 ml Eierlikör
 6 Blatt Gelatine
 600 g Sahne
Für die Deko
 400 g Sahne
 100 ml Eierlikör
 2 Blatt Gelatine
 150 g Mandelplättchen
 paar Mandel Schokoeier

Zubereitung Tortenboden
1

Die Eier werden zu Eiweiß und Eigelb getrennt und in verschieden Schüsseln gegeben. Das Eiweiß wird mit dem Salz angeschlagen und die hälfet des Zuckers lasst ihr unter rühren ein rieseln. Dann das Eiweiß steif aufschlagen. Danach wird das Eigelb mit dem restlichen Zucker sowie Vanillezucker hell gelb aufgeschlagen. nun wird die steife Eiweißmasse und das das aufgeschlagene Eigelb mit einem Gummischaber vorsichtig untergehoben.

2

Die trockenen Zutaten also Mehl, Backpulver, Mohn und gemahlen Mandeln werden in einer Schüssel kurz miteinander vermengt. Löffelweise werden die auch mit dem Gummischaber vorsichtig und gleichmäßig im Teig untergehoben.

3

Der fertige Teig wird nun in eine 24 er Springform abgefüllt. Der Kuchen wird nun bei 175C° O/U etwa 30-40 Min. gebacken. Am besten ihr macht immer wieder zwischendurch die Stäbchen probe.

4

Nach dem backen den Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kühlgitter auskühlen lassen. Erst wenn er komplett ausgekühlt ist kann er in Böden geschnitten werden. Schneidet ihr ihn zu warm bröselt er euch auseinander.

Zubereitung Tortenfüllung
5

Für die Tortenfüllung wird die Gelatine in kaltem Wasser eingeweicht. Danach die Gelatine ausdrücken und in einem Topf schmelzen. Geht aber auch in den Mikrowelle. Wichtig dabei ist das die Gelatine nicht kocht sondern nur so warm gemacht wird das sie schmilzt. Unter ständigem rühren gebt ihr dann nach und nach den Eierlikör zu Gelatine dazu.

6

In einer Schüssel rührt ihr den Frischkäse mit dem Zucker schön cremig. Danach kommt die Eierlikör Gelatine Mischung in einem kleinen Strahl nach und nach mit dazu. Dabei immer rühren so da sich kleine Klümpchen bilden.

7

Die Sahen wird steif aufgeschlagen und unter die Frischkäse creme gehoben.

füllen und stapeln der Torte
8

Nun wird die Torte gefüllt und gestapelt. Dazu wird ein Tortenboden in die Springform oder einen Torten Ring gelegt. Die Tortnböden werden mit etwas Eierlikör getränkt. Etwas ein drittel der Füllung wird nun auf dem Tortenboden verstrichen.

9

Nächster Tortenboden kommt oben drauf. Und so geht es weiter bis die Torte fertig gestapelt ist. Danach kommt auch oben auf den Deckel etwas Tortenfüllung drauf. Und so wandert die Torte entweder 4-5 Stunden oder auch über Nacht in den Kühlschrank.

Deko
10

Nach der Kühlzeit wird die Torte vorsichtig aus er Form gelöst. Mit steif geschlagener Sahne wird die Torte nun komplett von außen eingestrichen.

11

Die Mandel-Plättchen werden in einer Pfanne ohne fett geröstet. Danach sollten sei abkühlen denn wenn man sie noch warm an die Torte bringt schmilzt sie sahen dahin. Man kann die Mandeln auch super einen Tag vorher vorbereiten. Erst wenn sie abgekühlt sind drückt ihr die Plättchen mit der Hand vorsichtig um die Torte rund herum.

12

Die restliche Sahen wird in einen Spritzbeutel mit Rosentülle abgefüllt. Lauter kleine Sahnehäubchen werden nun in einem Ring auf die Torte aufgespritzt. Dabei sollten die Sahen Hauben so sich aneinander gesetzt sein das sie einen dichten Ring bilden.

13

Gelatine wird nun wieder im Wasser eingeweicht, danach ausgedrückt und geschmolzen. Unter ständigem rühren kommt der Eierlikör dazu. Denn nun wird der Eierlikörspiegel in den Sahen Ring hineingefühlt. Mit einer kleine Paletten könnt ihr den Spiegel noch mal schnell glatt Streichen bevor er zu gelieren anfängt. Durch den Ring aus Sahen Hauben läuft der Eierlikör nicht von der Torte herunter.

14

Zum Schluss werden noch ein paar Oster Schoko Mandeln auf die Torte gesetzt. Bis zu servieren sollte die Torte auf jedenfall im Kühlschrank aufbewahrt werden.


 

Ingredients

Zutaten für den Tortenboden
 6 Eier
 120 g Zucker
 1 Vanillezucker
 1 Prise Salz
 100 g Mehl
 100 g gemahlene Mandeln
 2 tsp Backpulver
 30 g Mohn
Zutaten für die Füllung
 300 g Frischkäse
 80 g Zucker
 250 ml Eierlikör
 6 Blatt Gelatine
 600 g Sahne
Für die Deko
 400 g Sahne
 100 ml Eierlikör
 2 Blatt Gelatine
 150 g Mandelplättchen
 paar Mandel Schokoeier

Directions

Zubereitung Tortenboden
1

Die Eier werden zu Eiweiß und Eigelb getrennt und in verschieden Schüsseln gegeben. Das Eiweiß wird mit dem Salz angeschlagen und die hälfet des Zuckers lasst ihr unter rühren ein rieseln. Dann das Eiweiß steif aufschlagen. Danach wird das Eigelb mit dem restlichen Zucker sowie Vanillezucker hell gelb aufgeschlagen. nun wird die steife Eiweißmasse und das das aufgeschlagene Eigelb mit einem Gummischaber vorsichtig untergehoben.

2

Die trockenen Zutaten also Mehl, Backpulver, Mohn und gemahlen Mandeln werden in einer Schüssel kurz miteinander vermengt. Löffelweise werden die auch mit dem Gummischaber vorsichtig und gleichmäßig im Teig untergehoben.

3

Der fertige Teig wird nun in eine 24 er Springform abgefüllt. Der Kuchen wird nun bei 175C° O/U etwa 30-40 Min. gebacken. Am besten ihr macht immer wieder zwischendurch die Stäbchen probe.

4

Nach dem backen den Kuchen vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kühlgitter auskühlen lassen. Erst wenn er komplett ausgekühlt ist kann er in Böden geschnitten werden. Schneidet ihr ihn zu warm bröselt er euch auseinander.

Zubereitung Tortenfüllung
5

Für die Tortenfüllung wird die Gelatine in kaltem Wasser eingeweicht. Danach die Gelatine ausdrücken und in einem Topf schmelzen. Geht aber auch in den Mikrowelle. Wichtig dabei ist das die Gelatine nicht kocht sondern nur so warm gemacht wird das sie schmilzt. Unter ständigem rühren gebt ihr dann nach und nach den Eierlikör zu Gelatine dazu.

6

In einer Schüssel rührt ihr den Frischkäse mit dem Zucker schön cremig. Danach kommt die Eierlikör Gelatine Mischung in einem kleinen Strahl nach und nach mit dazu. Dabei immer rühren so da sich kleine Klümpchen bilden.

7

Die Sahen wird steif aufgeschlagen und unter die Frischkäse creme gehoben.

füllen und stapeln der Torte
8

Nun wird die Torte gefüllt und gestapelt. Dazu wird ein Tortenboden in die Springform oder einen Torten Ring gelegt. Die Tortnböden werden mit etwas Eierlikör getränkt. Etwas ein drittel der Füllung wird nun auf dem Tortenboden verstrichen.

9

Nächster Tortenboden kommt oben drauf. Und so geht es weiter bis die Torte fertig gestapelt ist. Danach kommt auch oben auf den Deckel etwas Tortenfüllung drauf. Und so wandert die Torte entweder 4-5 Stunden oder auch über Nacht in den Kühlschrank.

Deko
10

Nach der Kühlzeit wird die Torte vorsichtig aus er Form gelöst. Mit steif geschlagener Sahne wird die Torte nun komplett von außen eingestrichen.

11

Die Mandel-Plättchen werden in einer Pfanne ohne fett geröstet. Danach sollten sei abkühlen denn wenn man sie noch warm an die Torte bringt schmilzt sie sahen dahin. Man kann die Mandeln auch super einen Tag vorher vorbereiten. Erst wenn sie abgekühlt sind drückt ihr die Plättchen mit der Hand vorsichtig um die Torte rund herum.

12

Die restliche Sahen wird in einen Spritzbeutel mit Rosentülle abgefüllt. Lauter kleine Sahnehäubchen werden nun in einem Ring auf die Torte aufgespritzt. Dabei sollten die Sahen Hauben so sich aneinander gesetzt sein das sie einen dichten Ring bilden.

13

Gelatine wird nun wieder im Wasser eingeweicht, danach ausgedrückt und geschmolzen. Unter ständigem rühren kommt der Eierlikör dazu. Denn nun wird der Eierlikörspiegel in den Sahen Ring hineingefühlt. Mit einer kleine Paletten könnt ihr den Spiegel noch mal schnell glatt Streichen bevor er zu gelieren anfängt. Durch den Ring aus Sahen Hauben läuft der Eierlikör nicht von der Torte herunter.

14

Zum Schluss werden noch ein paar Oster Schoko Mandeln auf die Torte gesetzt. Bis zu servieren sollte die Torte auf jedenfall im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Eierlikör Mohn Torte

Hier kannst du dir das passende Video zur Torte ansehen. Ich hoffe euch hat die Eierlikör Mohntorte gefallen.

Einen Guten Appetitt und ein tolles Osterfest
Ich hoffe, Euch hat die Torte gefallen.
Wenn Ja, schreibe mir hier doch einfach noch einen kleinen Kommentar. Ich würde mich sehr freuen.
Liebe Grüße
Eure Yvonne von Lieblingsgeschmack

(Besucher (Gesamt): 2.307, Heute: 1)

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Dann mache es 43 Anderen nach und zeige es weiter...

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.